Social / Blogosphäre

#GillyBlog10: Wie dieses Blog mein Leben verändert hat

Als ich vor 10 Jahren mit dem Bloggen angefangen habe, war ich noch Call-Center-Agent. Ich habe oft in der Nachtschicht gearbeitet und hatte dann relativ viel Zeit Abends, weil da nicht mehr so viele Leute angerufen haben. Die Reise begann zunächst auf Googles Blogger-Plattform, auf der ich mich aber schnell zu eingeengt fühlte. Mit der Hilfe eines Freundes erfolgte der Wechsel zu WordPress, das hier nach wie vor zum Einsatz kommt.

Die Anfänge

doing

Mein Blog ist da! *feier*

Dies ist nun also der erste Eintrag in meinem eigenen Blog.

Ich habe beschlossen einen Blog anzulegen um meine Gedanken und Theorien einmal schriftlich festzuhalten und um festzustellen ob es vielleicht Antworten auf ungeklärte Fragen gibt.

Nachdem im Januar 2006 das eigene Blog am Start war, fing ich an dieses fremde Ding mit dem Namen ‚Blogosphäre‘ zu erkunden. Ich bin auf einen nahezu unerschöpflichen Fundus an interessanten Themen gestoßen. Private Blogs, von Menschen die über ihren Alltag schreiben, themenspezifische Blogs und natürlich Techblogs. Eines der allerersten war das Nerdcore Blog von René!

Anfänglich habe ich das Blog mit persönlichen Dingen befüllt, die ich im Alltag gesehen oder erlebt habe. Quasi all das, was ich heute so auf Twitter poste. Später kamen Artikel mit Basteleien an meinen PCs und auch Beiträge über Handys dazu.

€€€ statt Content

money

Zusammen mit Jan habe ich mir nach dem ersten Jahr Blog schon Gedanken um das Thema Geld verdienen gemacht. Es kamen also auch Beiträge dazu, die einzig und allein dazu dienten, Besucher anzulocken und dazu zu bringen, auf Affiliate-Links und Adsense-Banner zu klicken. Das habe ich dann aber nach einer Weile wieder aufgegeben, weil die Einnahmen den Aufwand nicht wert waren und ich daran auch keinen Spaß hatte.

€€€ ist nicht alles

typing

Stattdessen habe ich mich auf witzige Videos und Bilderparaden verlagert und immer mal wieder was persönliches zwischendurch geschrieben. Irgendwann 2008 kam dann Twitter und vieles von dem witzigen und persönlichen Zeug landete halt dort.

Mittlerweile hat sich meine Fokus hier im Blog in Richtung Reise, Handwerk und „lehrreiche“ Videos verschoben. Ansonsten landet hier halt alles, was ich auf meinen Streifzügen durchs Netz so finde und für interessant oder aufhebenswert halte.

Und was ist nun mit „wie das Blog mein Leben verändert hat“.

changes

Das Blog und später auch Twitter waren für mich ein Übergang in eine neue Internet-Ära. Während die Anfänge in den 1990ern noch „gib niemals deine Identität preis und triff dich NIEMALS mit Menschen aus dem Internet“ waren, begann durch Blog und Twitter ein Übergang zu „Hey ich bin Gilly aus Berlin und wir können uns ja mal treffen“.

Und tatsächlich habe ich seitdem jede Menge großartige Menschen getroffen und neue Freundschaften geschlossen.

Mein Blog hat mir außerdem den Weg in die Selbständigkeit geebnet, so manches Gadget bezahlt und mir generell ein finanziell entspanntes Leben ermöglicht. Ich weiß es zwar nicht genau, aber ich glaube, ich würde ohne dieses Blog immer noch im Call-Center versauern. Kurz bevor ich da aufgehört habe, hatte ich ja eine Weiterbildung zum Trainer/Coach gemacht, aber viel Spaß hatte ich daran auch nicht wirklich.

Wobei das Blog selbst, außer mit ein paar Advertorials, gar nicht so wirklich viel Geld abwirft, aber zusammen mit meinen anderen Social Media Aktivitäten als Visitenkarte dient und mir so zum Beispiel die Türen bei LG, Coca-Cola und anderen Firmen geöffnet hat.

Außerdem habe ich auf Einladung viele schöne Reisen machen können. Ich war zum Beispiel in Detroit, DublinDen Haag, ParisNew York, Dubai, London, Venedig, Shenzhen und vielen Orten mehr.

https://www.youtube.com/watch?v=Vx4d4IcCVEs

Oh und was ich auch nicht vergessen möchte: all die großartigen Gadgets, die ich dank dieses Blogs schon testen durfte <3

Nur was ist ein Blog ohne Leser?

thanks

Jetzt habe ich hier die ganze Zeit über mich und meinen Blog gequatscht, aber die ganze Kiste wäre völlig wertlos und sinnfrei, wenn es niemand lesen würde.

Daher an dieser Stelle ein riesengroßes Dankeschön, an alle, die mein Blog lesen, mir auf Twitter folgen und so weiter. Ihr seid die Besten <3

Die obligatorische Verlosung

Whenever+i+win+an+argument+with+my+girl+one+of_3e681f_4815626

Als kleines Dankeschön habe ich für euch ein paar ziemlich geile Preise zusammengetrommelt. Eigentlich sollten es ja 10 Preise für 10 Jahre sein, aber da kam dann noch einer dazu und nun sind es eben 11.

Was es zu gewinnen gibt, könnt ihr euch in diesem Video hier ansehen:

Die erste Verlosung startet morgen (Dienstag 16. Februar 2016) und dann gibt es jeden Tag ein neues Gewinnspiel 🙂

99 Kommentare

  1. Diana
    Twitter:

    Glückwunsch sag ich da nur ! Ich bin ja eher so ein On/Off Blogger, weil mir einfach immer die Zeit fehlt. Ich hänge halt ständig in anderen Blogs rum und lese. Kein Wunder *gg
    Auf die nächsten 10 Jahre Sascha ! *anstoss*

  2. Sari Christl
    Twitter:

    Schande auf mein Haupt !! … Glückwunsch zu 10 Jahren Blog – hätt ich fast vergessen, deine Gewinnspiele haben mich echt wuschig gemacht … 😀 😀 haha

  3. 2006 war wohl dieses magische Jahr, in dem einige angefangen haben, zu bloggen. Auch ich über meinen Alltag und meine Gedanken 😀 Allerdings nur in einer Community, welche regional war (und noch ist, aber da ist leider auch nicht mehr viel los). Eigene Homepage fing viel früher an (Baukastensystem), 2010 habe ich mir eine „richtige“ Homepage mit Joomla erstellt und einen Blog (Beautyblog) über WordPress. 2012 habe ich beide zusammen geführt und agiere nur noch auf der Blogseite. Allerdings auch nicht mehr mit Posts, sondern mit Fotos, wenn es die Zeit, die Ideen und die Kreativität zulässt 🙂

    Nun habe ich doch noch was über mich geschrieben, obwohl ich das gar nicht wollte – na vielleicht ist es doch interessant 🙂

    Jedenfalls – Glückwunsch zu 10 Jahren Blog!

    So – nun noch in die Lieblingslinks geschmissen und du hast eine neue Leserin 🙂

  4. Pingback: #GillyBlog10 Verlosung 11: Apple iPhone 6s von @1und1

  5. Pingback: #GillyBlog10 Verlosung 10: @ASUSde Transformer Book T100HA 2-in-1

  6. Mr. Muckerl
    Twitter:

    Hi Gilly,

    Glückwunsch zu 10 Jahren Gilly’s Playground (inkl. dem wichtigen Katzencontent),
    du und dein Blog sind nicht weg zudenken aus meinen Feedly oder aus meinen Twitterstream

    https://giphy.com/gifs/SRO0ZwmImic0/html5

    Gruss aus Oberösterreich,
    Mr. Muckerl

  7. Bettina

    Interessant

  8. Pingback: #GillyBlog10 Verlosung 9: @HUAWEI_DACH Mate S

  9. Pingback: Coole Blogbeiträge #8/2016 - Always sunny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen