About Gilly & @GillyBerlin

Hallo,

du möchtest also mehr über dieses Blog und die Person dahinter erfahren?
Dann bist du hier richtig 😉

Gilly? Ich heiße eigentlich Sascha Gloede, werde aber nur von meiner Mutter Sascha genannt.

Jahrgang 1981 und gebürtiger Berliner. Ich habe 2 Jahre auf Mallorca gewohnt, fand das aber nach einer Weile langweilig und wohne seit dem mit meiner Herzdame Bine und meinen beiden Katzen (Bebbie und Wini) wieder in der besten Stadt der Welt: Berlin.

Katzen, Reisen, Handwerkskunst (bewundern) und Gadgets sind meine großen Leidenschaften. Darüber hinaus bin ich süchtig nach Filmen, Serien, Burgern, Nachos und Specialty Coffee.

Nach einer Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation habe ich 3 Jahre als Call-Center-Agent für o2 Deutschland gearbeitet. Nach einer Weiterbildung habe ich dort noch 2 Jahre als Trainer Call-Center-Agents ausgebildet. Während dieser Zeit habe ich Blogs entdeckt und dachte mir: „hey, das kannst du auch“. Aus einem Hobby wurde schnell eine Berufung.

Ich bin mittlerweile seit über einem Jahrzehnt selbständig und habe dabei auch schon so einige Stationen durchlaufen:

  • Ehemals Redakteur: Infoboard.de (wird jetzt komplett durch unsere Agentur betreut)
  • Ehemals Blogger & Community Manager: LG Electronics DeutschlandEhemals Chef-Redakteur: Stereopoly
  • Ehemals Redakteur und Consultant: Coca-Cola Journey
  • Ehemals Redakteur: Tech Depot Deutschland (aufgelöst)

Irgendwann zwischen „Blogs sind tot“ und „alle sind jetzt Influencer“, habe ich Zusammen mit meinem Homie Frank Feil eine Agentur mit dem Schwerpunkt ‚Social Media für den Mittelstand‘ gegründet: Netzoptimisten.

Über das Blog: @GillyBerlin

Das Blog erblickte als „Gilly’s Playground“ am 07.01.2006 das Licht der Welt. Damals allerdings noch auf Blogspot. Nach ca. 6 Monaten bin ich dann auf ein selbst gehostetes WordPress umgestiegen. Thematisch geht es hier eher querbeet zu. Katzen, Technik, Testberichte, Kurzfilme, Musik, Netzfundstücke, Werbeclips usw. Je nachdem wonach mir gerade der Sinn steht. Das ganze gemischt mit Sachen die ich so erlebe und Themen die mich beschäftigen.

Social Media? Mittendrin statt nur dabei

Blog ist ja dieser Tage nicht alles. Ich bin auf Instagram und Twitter sehr aktiv. Ihr findet mich außerdem auf YouTube und Flickr.