privates & unterwegs

Neue Arbeitsecke für Reviews und neuer Grill

Arbeitsecke

Am Wochenende waren Bine und ich ein wenig Shoppen. Zuerst haben wir bei IKEA einen weiteren Schreibtisch für unser Arbeitszimmer gekauft.

Wir haben zwar schon drei Schreibtische bei uns im Büro:

Arbeitszimmer 2010

Aber ich brauchte noch einen weiteren. Bisher musste für Video-Reviews nämlich immer der Esszimmertisch herhalten. Zum einen war es müßig dort immer das ganze Equipment hinzuschleppen und zum anderen ist das Licht im Wohnzimmer nicht das beste. Das Fenster geht zum Innenhof raus und der Kronleuchter ist mit Energiesparlampen bestückt. Nach Sonnenuntergang war also eher Essig mit Filmen. Also musste ich immer mit mehreren Lampen arbeiten und erhielt trotzdem kein wirklich gutes Ergebnis. So sah der Aufbau für einen Video-Dreh am Abend aus:

Video-Review-Kunstlicht

Hier nun meine neue Video-Review-Ecke im Arbeitszimmer mit viel Tageslicht:

Arbeitsecke

Wie man sieht, filme ich nun auch nicht mehr mit einer SONY NEX-5 sondern mit einem SONY HDR-XR155E Camcorder. 120 GB Festplatte FTW!

So sah es in der Ecke vorher aus:

Arbeitszimmer Ecke vorher

Nach dem IKEA-Einkauf waren wir noch bei real, um ein paar Kleinigkeiten einzukaufen. Dort haben wir uns auch einen neuen Stand-Ventilator gekauft, damit wir in diesem Sommer nicht zerfließen. Kurz vor dem Ausgang sind wir dann bei der Grill-Abteilung stehen geblieben. Nach kurzer Überlegung haben wir uns dann dazu entschieden, unseren 15 Jahre alten Elektrogrill in Rente zu schicken und uns einen neuen zu kaufen.

Hier ist das gute Stück:

Severin Elektrogrill

Jaja ich weiß. Elektrogrill ist kein Grill. Haters gonna hate… Aber ich kann hier auf dem Balkon nun mal nicht mit Kohle grillen und ein Gas-Grill ist mir zu viel Aufwand. Klar schmeckt es vom „richtigen“ Grill besser, aber vom E-Grill ist es auch ok.

Hier noch unser alter Grill.

30 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Jannewap sagt:

    Hmmm… das ist ne gute Ecke.
    Zumindest eine bessere als Dein Wohnzimmer.

    Ich hab aber immer wieder Probleme mit dem Gegenlicht, wenn ich vor’m Fenster klemme. Puffert das das Fenster von der Seite?

  2. Michael sagt:

    Meine Frau und ich grillen auch elektrisch, Holzkohle geht nicht wie bei Dir und Gas ist unhandlich.
    Klar, Holzkohle schmeckt anders, aber Elektro ist fix 😉 Nix mit lange vorheizen

  3. Das Arbeitszimmer sieht nach einem angemessenen Bloggerumfeld aus. Gefällt mir.
    Mit Kohle grillen braucht Feuer, Rauch und viel TamTam. Eben keinen Balkon. Dafür gibt es Parks und Gärten.
    Passt beim Sony Camcorder das Verhältnis von Preis und Leistung?

    1. Gilly sagt:

      Also ich bin mit dem Camcorder sehr sehr zufrieden. Zeichnet in AHVCD auf, Bildqualität ist super (1080p) Akkulaufzeit ist ok (kann man auch beim Filmen an den Strom hängen). Und dann natürlich die interne 120GB HDD: Da passen knapp 600 Minuten in Full HD drauf 😀 Muss man sich also erst mal keine Sorgen machen und im Urlaub auch nicht groß Daten hin- und herkopieren. Größtes Plus ist allerdings das exzellente Mikrofon. Bin ja eigentlich kein Freund von SONY-Produkten, aber bei den eingebauten Mikros macht denen einfach keiner was vor.

  4. Sebastian sagt:

    Das nenn ich mal nen Arbeitszimmer. In manchen Wohnungen ist dass das Wohnzimmer 😉
    Mir fällt auf, das du in dem ersten neuen Video am Fenster sehr bleich aussiehst. Ich dachte erst du hast Latex-Handschuhe an. Aber das waren ja wirklich deine Hände 😀
    Auf den anderen videos sieht das natürlicher aus.
    600min in Full-HD ist echt ne Hausnummer! 🙂 Ich bin froh mit meiner Cam 2 Stunden in HD-Ready aufnehmen zu können.
    Und zu der halben Rind auf dem Grill. WTF! Bei Rewe sagste? Alles klar jetzt weiß ich wo ich am WE einkaufen muss. Und ja ich grille auch mit Elektro. Was anderes darf man ja nicht auf dem Balkon.

  5. David sagt:

    Mooooooment, der Twitter-Wandkalender ist doch von letztem Jahr!? Ohne gab es dieses Jahr wieder einen? Fand den nämlich total super, hing bei uns im Flur, hatte auf eine erneute Verschenkaktion gehofft 😛

      1. David sagt:

        Aaaaahhhhh 🙂
        Ich hatte selbst schon mal einen Wandkalender 2 Jahre an der Wand hängen, weil ich keinen coolen neuen gefunden hatte. Geburtstage bleiben ja gleich 😛

  6. Wir grillen auch elektrisch aufm Balkon, und wir lieben es. Das Fleisch ist immer gut durch und innen schön saftig. Gestandene Griller haben mich darum schon beneidet. 😀

    Das Büro und Equipement schauen gut aus. *neid*

  7. Ein Grill ist ein Grill ist ein Grill.
    Aber was ich eigentlich fragen wollte: Diese Belichtungsbox und die Lampen dazu, wo hast du die gekauft und was kost das so? Was sind da für Leuchtmittel drin? Ich such nämlich auch schon länger nach sowas, all die Teile mit Tageslichtleuchtmitteln sind bloß immer so teuer, ich weiß aber nicht, ob man mit „normalen“ Lampen auch etwas vernünftiges basteln kann. Any Tipps?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.