privates & unterwegs

Ich war in Paris auf der Geburtstagsparty von Jäger und Bär

act like a bear

Erinnert ihr euch noch an meinen Paris-Trip? Ich war dort nicht nur um den Eiffelturm zu besichtigen. Der französische Konzern BIC hat mich nach Paris eingeladen, um bei den Dreharbeiten zum aktuellen Tipp-Ex-Spot von Hunter & Bear dabei zu sein.

Ihr erinnert euch doch noch an die beiden oder? Letztes Jahr konnte man mit den beiden auf YouTube interagieren und dafür sorgen, dass der Bär nicht erschossen wird:

NSFW. A hunter shoots a bear!

Das Video wird erst geladen, wenn du auf den Play-Button klickst. YouTube-Datenschutzerklärung

Nun sind die beiden seit einiger Zeit wieder auf YouTube zu sehen und können durch unsere Interaktionen durch die Zeit reisen. Ja richtig, Zeitreisen!

Die beiden sitzen eigentlich friedlich beisammen, um den Geburtstag vom Bären zu feiern. Dummerweise kommt dann aber ein Meteorit angeflogen… Schaut einfach selbst:

Hunter and bear's 2012 birthday party

Das Video wird erst geladen, wenn du auf den Play-Button klickst. YouTube-Datenschutzerklärung

Ich war bei den Dreharbeiten zu dem ‚Opener‘ oben und den Jahren 2007 und 2012 dabei. Natürlich gibt es aber noch viel viel mehr zu entdecken. Man kann sowohl in die Zukunft mit den beiden reisen, als auch in die Vergangenheit. Schaut euch auf jeden Fall das Jahr 1989 an!

Hier ein Foto von mir mit den beiden:

Hunter und Bear

In dem Bären steckt (natürlich…) ein echter Mensch. Der gute kommt aus Texas und verdient sein Geld tatsächlich damit, sich in mit Tier-Kostümen zu verkleiden.

Hunter and Bear 2

Was ich wirklich spaßig fand am Set: Der Regisseur unterhielt sich immer mal wieder mit dem Bären darüber, wann er etwas menschlicher und wann etwas bäriger spielen muss. Die Dialoge dazu waren grandios.

act like a bear

Da es in dem Bären-Kostüm entsprechend schnell sehr heiß wird, standen am Set zwei oder drei Ventilatoren, die für Kühlung sorgten. Wenn der Schauspieler den Bären-Hintern zur Kühlung über einem solchen platzierte, sorgte das jedes Mal am kompletten Set für Gelächter.

Bear Fan

Hier weitere Fotos, die ich am Set gemacht habe:

Na was meint ihr? Gelungene Kampagne von BIC/Tipp-Ex? Jäger und Bär haben übrigens auch eine eigene Facebook-Fanpage.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal herzlich bei Verena und BIC für die Einladung nach Paris und den Blick hinter die Kulissen bedanken.

3 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.