privates & unterwegs

Gillys Idiotenapostroph

Na wunderbar! Mein Blog gibt es nun seit 1,5 Jahren und heute teilt mir ein guter Freund und Sysadmin mit:

Den Fehler guck ich mir nachher mal an. Übrigens auch im neuen Gewand
der alte Fehler: Gilly’s Gedanken … das Apostroph ist da sowas von
falsch 🙁

Mehr Infos: http://idiotenapostroph.de.vu/

Am besten ist der Bäcker bei mir um die Ecke, da liegen „Donut’s“ in der
Auslage. *ausrast*

Gruß
XXX

Natürlich hat er völlig recht!

Gilly’s Gedanken ist im Deutschen ein falscher Genitv.

Da ich aber wegen meines schicken Logos (übrigens fotografiert in London, Gilly’s ist dort eine Diskothek) nicht auf das Apostroph verzichten mag, werde ich mein Blog jetzt einfach umtaufen:

  • Gilly’s place
  • Gilly’s blog
  • Gilly’s mind

Das ist dann nämlich ein korrekter englischer Genitiv. Normalerweise müsste „Gilly’s“ ja dann auch gehen *grübel*.

Na mal schauen!

3 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. bored72 sagt:

    hä?
    also zwischen gilly’s und donat’s is doch causal ein unterschied !
    donuts weils einfach paar von den dingern dort gibt
    aber gilly his … blog. website. königreich.darmauswurf. millionen.
    das is doch deins dann alles.
    dann stimmt das doch.
    oder hattest du davor gillys geschrieben ?
    dann kann man als aussenstehender auch net einfach von einem fehler reden.weil vielleicht hast du dir ja auch dabei was gedacht.
    vielleicht unterteilst du dich selbst in verschiedene fascetten.
    die ja nun jeder mensch so hat.
    also bist du ein gilly der aber mehrer seiten von sich -gillys-
    in sich birgt.

    wer weiss das schon.
    ich hoffe wenigstens du selbst am ende 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.