Motorisiert

Eine BBC-Video aus dem Jahr 1971 zeigt, wie Elektronik das Auto verändern wird

Wir schreiben das Jahr 1971. Der Reporter James Burke zeigt im Fernsehen das Auto der Zukunft. Ausnahmsweise geht es diesmal aber nicht um futuristisches Design oder fliegende Autos. Stattdessen ist es ein ganz „normales“ Auto, das mit moderner „Elektronik“ ausgestattet wurde. Dinge, die heutzutage in jedem Auto Standard sind: Tempomat, ABS, Drehzahlbegrenzer und einige Diagnose-Funktionen:

James Burke may appear to be driving a modest 1970s car, but looks can be deceiving, for this prototype features not just mod cons, but future cons. It’s a motoring masterstroke, a triumph of transport, an engineering epiphany – it’s the car of the future, and it’s yours for just £55,000 (650.000€ heutzutage).

1971: Is this the CAR of the FUTURE? | Tomorrow’s World | Retro Tech | BBC Archive

Das Video wird erst geladen, wenn du auf den Play-Button klickst. YouTube-Datenschutzerklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.