Motorisiert

The White Collection: eine Sammlung weißer Porsche

Ich war schon in so einigen Fahrzeug-Ausstellungen und -Museen. Bis ich das folgende Video gesehen habe, war mir gar nicht so wirklich klar, dass mich an all diesen Fahrzeugsammlungen etwas stört: die Autos haben immer verschiedene Farben. Das liegt unter anderem natürlich daran, dass bestimmte Fahrzeugmodelle oft eine bestimmte Farbe haben, die man diesem Modell zuordnet. Beim Mercedes 300 SL „Gullwing“ ist es zum Beispiel Silber, bei einem Ferrari Testarossa Rot, und so weiter.

Wenn man sich das Video über die ‚White Collection‘, also eine Sammlung ausschließlich weißer Porsche ansieht, wird aber klar, dass man eine viel bessere Ahnung von verschiedenen Fahrzeuggenerationen oder etwa Modifikationen (wie bei den RS-Modellen) bekommt, wenn alle Fahrzeuge die gleiche Farbe haben. Außerdem kommt hier noch hinzu, dass nichts von den Fahrzeugen ablenkt. Da wurde keine aufwendige Kulisse gebaut, kein aufwendiges Lightstaging betrieben, usw. Es ist einfach nur eine Halle voller – teilweise super wertvoller – weißer Porsche. Der weiße Carrera GT zum Beispiel? Davon gibt es nur 4 Stück!

Ich möchte da jetzt gerne mal hin.

Wo wir gerade beim Thema Porsche und Farben sind: Dieser Typ sammelt Porsche 964 und 993 – Sein Ziel: einen in jeder Farbe haben

//via LangweileDich.net//