Informatives

Doku: Warum es McDonald’s und Burger King nicht gelingt in Vietnam Fuß zu fassen

Die Leute von CNBC haben sich damit beschäftigt, warum es McDonald’s und Burger King nicht gelingt, Vietnamesen in die Fast-Food-Restaurants zu locken. 2018 gab es zum Beispiel erst 17 McDonald’s-Filialien, deren Umsatz seit der Eröffnung in 2014 stetig sinkt. Das ist besonders deswegen interessant, weil die beiden Burger-Ketten in Asien ansonsten recht erfolgreich sind.

In Vietnam, a country spoiled for choice when it comes to food, some U.S. fast food chains are struggling to compete with the local competition.

Check out the video above to see why McDonald’s and Burger King are flopping in Vietnam.

Artikelbild: CC BY 2.0 rjabalosIII