Die folgende Mockumentary ist ein wenig wie eine gute Legende. Eine Prise Wahrheit (in dem Fall Catherine Hettinger, die das Ding wirklich 1993 erfunden hat) und jede Menge dramatisierte Story drumherum. Ist auf jeden Fall ganz amüsant gemacht.

//via Geeks Are Sexy//

One comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *