Eigentlich habe ich nicht wirklich fernweh nach Rom. Ich war ja neulich da und kam zu dem Fazit, dass ich da nicht noch mal hin muss. Rom ist zwar eine wirklich schöne und interessante Stadt, aber der ganze Touri-Kram macht das dann alles irgendwie wieder kaputt. Cappuccino? 9€! – Was Essen? Menu Touristico! Ach und brauchst du vielleicht noch einen Selfie-Stick? 🙄

Nichtsdestotrotz möchte ich hier im Blog das Video von Kirill Neiezhmakov haben. Warum? Weil es die Stadt in einem wirklich guten Licht dastehen lässt und weil es handwerklich eine absolute Meisterleistung und somit ein reiner Augenschmaus ist.

//via Sploid//

You May Also Like

4 comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *