Berlin Catcontent

In diesem Musikvideo ist der Berliner Fernsehturm ein Raumschiff voller Katzen

Das folgende Video wurde von einer Stock-Foto-Agentur erstellt, um quasi zu zeigen, wie viele tolle Katzen-Bilder man im Portfolio hat und was man damit eben so alles anstellen könnte. Dazu hat man sich den Song ‚Meow‘ von ‚Cherie & Reno‘ geschnappt und die Katzen ein tolles Weltraumabenteuer erleben lassen.

Meow
She’s got no kitchen, kitchen, nothing like her mother
She’s got no TV, TV, gave it to her brother
She’s got so many, many, many mini lovers
She’s got your money, money, money, money, money, money
Meow

//via AdWeek//

1 Kommentar

  1. Pingback: Gilly Vanilly (@GillyBerlin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen