Motorisiert

Eine Liebeserklärung an das BMW M Coupé

BMW M Coupé

Bei meinem Trip nach Dubai habe ich in einer Seitengasse ein BMW M Coupé entdeckt. Meine Begeisterung für das Gefährt wollte aber niemand so recht teilen: „hässliche Kiste“. In der Tat ist BMW M Coupé im Vergleich zum „normalen“ Z3 keine wirkliche Schönheit und bekam damals sogar den Spitznamen Turnschuh verpasst.

Mein Lieblings-YouTube-Auo-Kanal Petrolicious hat den Piloten (und Hobby-Daredevil) Alex besucht und mit ihm über sein BMW M Coupé gesprochen:

“The times when I’m not bored is when I’m flying, when I’m flying my hang glider, when I’m racing the M Coupe—because all of a sudden the world moves up to my speed.” Airline pilot Alex McCulloch is a great judge of what it means to travel quickly and effortlessly through the air, and so his choice of a BMW M Coupe is telling.

If The Shoe Fits, It Must Be A BMW M Coupe

Das Video wird erst geladen, wenn du auf den Play-Button klickst. YouTube-Datenschutzerklärung

//via Petrolicious//

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Benny sagt:

    Also ich mag das Design vom Coupe. Sowohl vom Z3 als auch vom Z4 Coupe. Bei den Roadstern hat mir hingegen nur das Z3 (und das Facelift vom Z4) gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.