Advertorials

Gillette Fusion ProGlide Flexball (+Verlosung)

Gillette Fusion ProGlide Flexball_seitlich 2

Dieser Beitrag wird durch Gillette unterstützt

Keine Sorge, es geht nicht darum, dass man einem Rasierer noch mehr Klingen spendiert hat. Der Gillette Fusion ProGlide Flexball zeichnet sich eher dadurch aus, dass ein innovatives Gelenk dem Rasierer ermöglicht, sich besser an die Gesichtskonturen anzupassen und so einen maximalen Hautkontakt der Klingen gewährleistet. Auch an schwierigen Stellen wird mühelos jedes Barthaar erwischt.

Gillette Fusion ProGlide Flexbal

Die Flexball-Technologie sorgt in Zusammenarbeit mit der Feder im Kopf also für einen 3D-Bewegungsradius. Damit dürfte das morgendliche Gesichts-Yoga entfallen, bei dem man(n) sein Gesicht in alle möglichen Richtungen verzieht.

Nun ist aber nicht nur die FlexBall-Technologie neu. Man hat den Rasierer nach fünf Jahren intensiver Forschung auch an so gut wie allen anderen Stellen im Vergleich zum Vorgänger verbessert:

Gillette ProGlide Flexball

  • Optimierte Bewegung für maximalen Kontakt
  • Optimierter Bewegungswinkel in alle Richtungen
  • Optimierte Stabilität und Daempfung für maximalen Hautkomfort
  • Weiterentwicklung des Handstuecks für eine bessere Ergonomie
  • Optimierte Klingen
  • Klingen-Stabilisator für einen optimalen Abstand zwischen den Klingen
  • Optimierte Komfort-Lamellen
  • Verbesserte Lubrastrips mit wertvollen Pflegestoffen, die ein sanftes Gleiten über die Haut ermöglichen
  • Praezisionstrimmer mit verbesserte Klinge und Kamm zur besseren Ausrichtung längerer Haare

Der Gillette ProGlide Flexball ist seit dem 19. Januar für 11,99 €* und der Gillette ProGlide Flexball Power für 17,99 €* im Handel zu haben. (*Unverbindliche Preisempfehlung).

Zusätzlich zu den neuen Gillette ProGlide mit Flexball gibt es drei neue Gillette ProGlide Rasiergele, mit 2-in-1-Formel für Rasiergel und Hautpflege.

Bereits 1901 stellte Gillette den weltweit ersten Rasierer her. Heutzutage vertrauen rund 800 Millionen Männer in 150 Ländern auf Produkte von Gillette.

Übrigens ist der Gillette Fusion ProGlide Flexball einer der beiden Hauptdarsteller (neben Friedrich Liechtenstein) im neuen EDEKA-Werbespot:


2x Klicken zum Abspielen. Datenschutz und so.

Verlosung!

GILLETTE hat mir 5 von den neuen  Gillette Fusion ProGlide Flexball-Rasierern für eine Verlosung zur Verfügung gestellt. Fünf glückliche Gewinner können dann also selbst ausprobieren, wie gut das Produkt ist.

Gillette Fusion ProGlide Flexball_frontal 7

Wie üblich gibt es ein paar simple Aufgaben, mit denen man sich Lose verdienen kann. Je mehr Lose, desto höher die Gewinnchance.

  • 1 Los – Hier Kommentar hinterlassen, gerne mit Tipps zur Rasur
  • 3 Lose – Diesen Text Twittern:
  • 3 Lose – Fan von meinem Blog auf Facebook werden (wer schon Fan ist, schreibt das in seinen Kommentar unten dazu)

Jeder Teilnehmer kann also maximal 7 Lose sammeln. Wichtig: Auf jeden Fall einen Kommentar mit gültiger E-Mail-Adresse hinterlassen, sonst kann ich dich nicht über deinen Gewinn benachrichtigen (dafür gibt es ja auch ein Los).

Die Verlosung endet am 10. Februar 2015 um 12 Uhr. Die Gewinner werden per Random.org ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.

//Blogpost und Verlosung werden von Gillette gesponsert//

107 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Jan Reinefeld sagt:

    Ich würde ja gerne einen Tipp hinterlassen, aber ich kriege es mit meinen bisherigen Nassrasierern einfach nicht vernünftig gebacken.
    Vielleicht klappt’s ja mit dieser neuen Gerätschaft, sollte ich sie gewinnen 😀
    Fan auf Facebook bin ich seit heute und der Tweet ist abgesetzt :>

  2. Bei einer Nassrasur immer mit kaltem Wasser die Wangen vorkühlen, damit sich die Poren schließen und man glatter rasieren kann. (Facebook Seite wurde unter Franz Peter Steiner geliket)

    Gruß

  3. Al Stevens sagt:

    zuerst bin schon FB-Fan……………….
    nun zum Tipp:
    bei empfundlicher Gesichtshaut kann man(n) es auch einmal mit
    Rasier-Oel versuchen………….
    ansonsten komme ich auch gut mit der klassischen Rasier-Seife
    z.B. von Palmolive mit Palm-Extrakt klar………….

  4. Dirk R. sagt:

    Verdammt.
    Bei facebook viele ich nachtürlich Beinen Blog.

    Sehr gut geschrieben, jetzt will ich so einen haben, falls ich nicht gewinnen sollte, werde ich mir den bestimmt kaufen, da ich eh einen neuen brauche.

  5. grassi2000 sagt:

    Hatte die Power Variante im dm Lieblinge Paket. Hab ihn noch nicht ausprobiert, aber jetzt werde ich das am Wochenende wohl mal nachholen.

  6. Michael Welzel sagt:

    Auf der Suche nach dem perfekten Rasierer ist Man(n) ja eigentlich immer….vielleicht ist es ja der hier??!? Wäre klasse ihn mal zu testen.
    Achja…FB Fan bin ich schon ewig 😉

  7. Thomas_U sagt:

    interessant – mal testen…

    meine Tips:

    Nach dem Duschen rasieren. Die Haare sind eingeweicht, der Schaum dringt tiefen ein, der Schnitt geht leichter und schonender, die Klingen werden weniger abgenutzt.

    Sofort nach der Rasur die Klingen gründlich mit warmem Wasser durchspülen, damit nichts kleben bleibt.

    Resultat: Ich benutze einen Klingenkopf bis zu drei Monate lang.

  8. Eigentlich setze ich bei meiner Rasur ja auf das klassische Rasiermesser! Ausprobieren würde ich den Gillette Fusion ProGlide Flexbal dennoch gerne, denn manchmal muss es etwas schneller gehen als mit dem Rasiermesser! 😉

    Tweet und Fan – Na klar! 😉

  9. spangenberg wolfgang sagt:

    Da ich mit meinen alten rasierer nicht richtig zufrieden bin móchte ich auch mal ihren probieren fals ich gewinne

  10. moni sagt:

    Na Ja ich bin zwar eine Frau aber leider habe ich auch einen Damenbart der weg muss. Das Tema Frauenbart ist ja so ein oh mein Gott.

  11. Katha sagt:

    Bin gerne mit dabei für meinen Mann der bekennender Nassrasierer ist 🙂 und sich darüber freuen würde 🙂 Aber das ist ja nicht nur was für Männer ? ! 🙂

  12. Thomas S. sagt:

    Alle geforderten Punkte erfüllt ;)…
    Fan bin ich auch schon bei FB –
    Rasiertipps, ja die sind sehr schwer zu geben, weil jeder Mann andere Vorstellungen von einer glatten und sauberen Rasur hat. Aber mit Gillette gelingt sowieso die beste Rasur, für mich die beste Marke.

  13. Sascha Althaus sagt:

    Ich benutze Gillette schon seit Jahren und bin noch immer sehr zufrieden. Den neuen Rasierer würde ich sehr gern testen.

  14. Alex sagt:

    Würde mich freuen einen zu gewinnen!
    als tip um den rasierer lä ger nutzen zu können. nach dem rasieren den rasierer auf einen starken neody magneten legen, das riechtet bereis in weniegen minuten kleine schäden in der klinge wieder, so kann der rasierer länger genutzt werden un kratzt nicht so schenll

  15. Ich rasiere mich immer nur nass da es viel genauer ist. Ich trage zuerst den Rasierschaum auf und lasse ihn eine halbe Stunde einwirken damit der Bart weicher wird und ich genauer rasieren kann. Nach der Rasur benutze ich immer Aftershave damit ich keine Hautrötungen im Gesicht bekomme.

    bk@bcproject.de

    Facebook: Benjamin Koroll

    Twitter: bcpcooking

  16. Lina sagt:

    Folge auf Facebook als Alina Cr 🙂
    Habe zwar keinen Tipp, aber benutze als Frau viel lieber Herrenrasierer.
    Die Klingen halten länger, sind schärfer und somit gründlicher und das Ergebnis ist echt toll!

  17. Christian sagt:

    Bin schon Fan auf deiner Seite und würde mich über einen dritten Gillette rasieren freuen Gillette ist halt meine Lieblings Marke

  18. Thegro sagt:

    Hallo, bin jetzt gerne Fan deiner Facebook-Seite. Den Rasierer würde ich gerne mal selbst testen bevor ihn dann vielleicht mein Mann bekäme 😀 :-D.
    Liebe Grüße

  19. Manuel Simon sagt:

    Also ich benutze die Gillette-Rasiercreme „sensitiv“, weil ich eine empfindliche Gesichtshaut hab.
    Fan bei Facebook bin ich auch. 😉
    Getwittert hab ich auch. 🙂

  20. Kathrin L sagt:

    wow habe schon viel gutes davon gehört und mein freund würde sich auch freuen wenn er sich damit rasieren dürfte.
    ich folge auch schon über facebook

  21. Elke sagt:

    Toller Bericht !

    Ich würde gerne für meinen Mann gewinnen,
    damit er endlich einmal ordentlich rasiert ist. 😉
    Deiner Facebookseite folge ich unter Elke Sonne.

    Liebe Grüße
    Elke

    elke-1974 @ gmx.de

  22. Bin schon Fan von Dir!
    Mein Sohn und Ehemann rasieren beide nass…
    Mein Göttergatte schwört darauf, nach der Rasur baden zu gehen- und hat so ein weiches Gesicht hinterher wie Babypopo…!

  23. Kirsten Baving sagt:

    Hallo… Rasier Tips kann ich dir leider nicht geben dafür ist mein Bartwuchs zu schwach 😂😂 aber ich versuche hier mein Glück mal für meinen Freund. Er benutzt ja schon den Gillette Fusion und ist damit sehr zufrieden aber am Wochenende beim Einkauf hat er schon mit dem neuen Gillette Fusion Pro angeschaut. Vielleicht darf er ihn ja Testen?? Ich fände toll denn so würde ihm die Entscheidung abgenommen auf den neuen Rasier vielleicht umzusteigen. ….. 👍👍👍

  24. Lysann sagt:

    Ich bin Fan deines Bloges auf Facebook unter dem Namen Lysann Hoe.

    Mein Rasurtipp ist die Haut vorher mit Wasserdampf zu behandeln. Danach ist die Rasur schonender.

  25. Andre sagt:

    Ich möchte sehr gerne am Test teilnehmen, da ich immer auf der Suche nach Innovationen bin, die mir die Rasur erleichtern.

  26. Ein Kommentar, hehe…

    Naja, ich denke nicht, dass ich irgend nen tollen Tipp habe, den nicht schon jeder kennt oder der schon zig mal genannt wurde.
    Also, Männer, bleibt unblutig!

  27. Marcella sagt:

    Möchte für meinen Freund gewinnen – Rasurtipps habe ich als Frau leider nicht 😀 Bin bereits Facebook-Fan (->“Marcella Op“)

  28. Michael Schneider sagt:

    Hallo! Ich mache auch gerne mit. Rasiere mich schon immer nass, da dies einfach am gründlichsten ist. FB-Fan bin ich schon eine Weile unter meinem Namen Michael Schneider.

    Gruß
    Michael

  29. Janinella van saar sagt:

    Hallo, super Aktion. Ich mache für mein Freund mit und ihn gerne damit überraschen. Er leibt Nassrasur mit viel Schaum.

    Viele Grüße Janinella van Saar

  30. Liane sagt:

    also, ich würd gern meinen Mann mit diesem Rasierer überraschen.
    Einen Tip kann ich euch leider nicht geben da mein Mann Rasierer hatte die entweder nicht gründlich rasierten oder er sah hinterher wie ein gerupftes Huhn aus
    rote Stellen etc. er hatte noch nie den richtigen Rasierer gefunden mit dem er vollendst zufrieden war. Ich versuch es deshalb vielleicht hab ich glück und dieser Rasierer hat es in sich 🙂

  31. Eva V. sagt:

    Hallo, ich würde es auch sehr gerne ausprobieren! Ja, ich als eine FRAU! Ich kaufe mir männliche Rasierer, weil ich sie viel besser finde. 😉 Glaubt mir, Beine zu rasieren macht mit dem männlichen Rasierer viel mehr Spaß. 😉 Ich habe auch eine ältere GILLETTE-Version zu Hause. Ich würde mich für so ein UPGRADE sehr freuen! 🙂

    FB: als Eva Von Eva

    Viele liebe Grüße
    Eva

  32. Birgit Lavo sagt:

    Ich benutze einen Nassrasierer beim Baden, Rasiergel auf die Beine ( andere Stellen gibt es natürlich auch noch ) und ruckzuck ist alles wieder glatt und stoppelfrei 😉
    Fb- Fan bin ich schon lange und einen tweet habe ich auch abgesetzt 🙂
    Also her mit dem Teil, bin bereit zum Testen 😉

  33. Angela Broda sagt:

    ich mache sehr gern für mein Schatz mit…., ich finds einfach Klasse. Ich denke das er sich dann noch häufiger rasieren wird. Und ich könnte ihn auch mal ausprobieren…, hehe 😉

  34. Kavendish sagt:

    Bin nach einem Ausflug zu Wilkinson zurück bei meinem „alten“ Mach3. Aber dieses neue Modell würde ich mal ausprobieren wollen.

  35. Kossy sagt:

    Also auch die Nassrasierer werden langsam erwachsen 😉
    Sieht echt futuristisch aus!
    Würde ich echt gerne mal ausprobieren.
    Übrigens: Facebook checked 😉

  36. Chris Kaiser sagt:

    am besten während des Duschens rasieren, oder direkt danach, wenn die Haare durchs Shampoo noch schön weich sind

  37. Felix sagt:

    Mein Tipp: Zuvor mit warmen Wasser das Gesicht und die Haare weich spülen.

    Fan deiner Facebook-Seite bin ich eh schon 😉

  38. laaangweilig_ sagt:

    Also ich halt das Ding ja für völlig unnötige Optimierung und Übertreibung, weshalb ich ihn mir nicht selbst kaufen würde. Interessant wäre daher auch mal, was man dann für die Klingen bezahlt..
    Aber ich lass mich auch gern eines besseren belehren, falls ich Glück hab.

  39. Thomas Havenstein sagt:

    mein Tipp zur Rasur: Vor der Verwendung des Rasierschaums die Haut mit einem Waschgel vorwaschen, um Fett und Hautschuppen abzuwaschen.
    Ich bin Facebookfan, mein Facebookname: Thomas Havenstein

  40. Jannie sagt:

    durch den Bericht bin ich bereits ganz neugierig auf den Gillette Fusion ProGlide Flexball geworden – ich würde ihn so gerne testen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.