privates & unterwegs Travel

Roadtrip Tag 4: Montpellier -> Nizza #Palma2Berlin #myibistrip

Der vierte Tag und somit die dritte Etappe auf unserer Reise von Palma nach Berlin war die Strecke Montpellier – Nizza. Diese Fahrt durch Südfrankreich stand im Zeichen sintflutartiger Regenfälle. Für die ursprünglich mit 5 Stunden veranschlagte Strecke haben wir letzten Endes 10 Stunden gebraucht und sind heilfroh, ohne Probleme angekommen zu sein. Der Regen war teilweise so heftig, dass die Scheibenwischer selbst auf höchster Stufe das Wasser nicht von der Scheibe bekommen haben und die Sicht damit bei der Frontscheibe endete. Immerhin wissen wir nun, dass Pepe nach wie vor komplett wasserdicht ist 😉

Tag 4 #Palma2Berlin #myibistrip 28

Einen kleinen Zwischenstopp gab es in Marseille. Nach 20 Minuten bei Starbucks haben wir uns rund eine Stunde lang aus der Stadt rausgekämpft. Schwer chaotisch alles!

Tag 4 #Palma2Berlin #myibistrip 20

In Nizza angekommen wurden wir dann von einem brutalen Sturm begrüßt, der Palmen umgeworfen und Teile der Straße an der Küste unter Wasser gesetzt hat. Auf dem Weg zum Hotel konnten wir einige Einsatzwagen der Feuerwehr beim Auspumpen von Kellern und Unterführungen beobachten. Endlich am Hotel ibis Styles Nice Vieux Port* angekommen, mussten wir feststellen, dass man dort nichts von uns wusste. Die Dame am Empfang hat dann alle anderen ibis Hotels abtelefoniert, aber auch dort wusste man von Monsieur Israel nichts. Ein kurzer Anruf bei meiner Ansprechpartnerin Marie brachte Aufklärung: Man hat mich versehentlich im Mercure Nice Promenade des Anglais Hotel* untergebracht. Kurz zur Erklärung: Sowohl ibis als auch Mercure gehören zur Accor-Gruppe.

Tag 4 #Palma2Berlin #myibistrip 38

Wir haben Pepe in die Tiefgarage gebracht und unser Gepäck 4 Stockwerke hoch bis zur Rezeption geschleppt. Pro-Tipp für Besucher besagten Mercure Hotels: VOR dem Hotel stehen bleiben, Koffer ausladen und DANN in die Tiefgarage fahren.

Für die Schlepperei, die Fahrt und den Hotel-Wechsel-Umstand wurden wir mit einem schönen Zimmer mit Meerblick bzw. Blick über die komplette Bucht von Nizza entschädigt (davon gibt es dann mehr im Beitrag zu Tag 5 zu sehen).

Gegen den Sturm ankämpfend haben wir uns dann noch was zu Essen besorgt und sind später zu den Klängen des wütenden Meeres erschöpft eingeschlafen.

Hier die Video-Zusammenfassung der Fahrt:

#Palma2Berlin #myibistrip - Tag 4 - Montpellier - Nizza

Das Video wird erst geladen, wenn du auf den Play-Button klickst. YouTube-Datenschutzerklärung

Und hier die Fotos vom Tag:

Roadtrip?

*Alle Übernachtungen während des Roadtrips werden von ibis gesponsert.

7 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.