Motorisiert

Bitte benutzt immer den Sicherheitsgurt

Ein wenig Verkehrserziehung am Sonntag:

Der Sicherheitsgurt, speziell der Dreipunktgurt,  ist auch über fünfzig Jahre nach seiner Erfindung immer noch Dreh- und Angelpunkt der Sicherheit von Fahrzeuginsassen.

All die schönen Airbags die heute in einem Auto verbaut sind, helfen euch ohne den Gurt nämlich auch nicht viel. In so gut wie jedem aktuellen Fahrzeug hält euch der Sicherheitsgurt nämlich nicht nur davon ab allzuweit nach vorne zu „fliegen“ sondern zieht euch aktiv nach hinten in den Sitz. Dies geschieht durch eine Straffung des Gurtes.

Ich habe vor zwei oder drei Jahren mal einen Crashtest gesehen, bei dem ein nicht angeschnallter Dummy ungebremst in den Airbag geknallt ist, die Wirkung des Airbags war quasi gleich Null.

Hier noch passend zum Thema ein Spot, von Sussex Safer Roads Partnership, der ausnahmsweise mal nicht allzu Blutrünstig ist, und Werbung für das Anlegen des Sicherheitsgurtes macht:

Also, macht es wie ich und schnallt euch IMMER an.

Nachtrag: Hier noch ein Video, mit der Eklärung, was bei einem Crash ohne Sicherheitsgurt und mit Airbag passiert:

(Video via)

8 Kommentare

  1. Pingback: dl_blog » Einmal nachdenken bitte

  2. @Rainer es gibt auch viele ältere Leute, wie meine Mutter, die ohne Gurt fahren. Meine Mutter hat damals den Führerschein in einem Käfer gemacht, der nicht mal Gurte hatte. Nach einigen Predigen und so einem Teil, dass den Gurt an der Stelle, an der er den Hals Bereich streift, weicher macht, schnallt sie sich jetzt auf jeden Fall häufiger an.

  3. Ich kapiers sowieso nicht, wahrscheinlich bin ich schon zu alt, warum man sich nicht anschnallen kann. Ist man oder frau uncool (sagt man „uncool“ überhaupt noch?). Wahrscheinlich ist man dann nicht „Porno“ sondern ein „Opfer“ usw….

    Jungs und Mädels schnallt euch an. Eure Birnen werden es euch danken… 😉

  4. Das erste ist sehr gut gemacht. Das zweite leicht krass, aber wirksam!

  5. Klar, spread the indian horse =)

  6. Toll, das erste Video stell ich auch ein, weil: ich hab’s heute schon einmal geshen und NICHT angesehen und nun bei dir doch. Also kann man seine Leser ruhig damit konfrontieren, auch auf die Gefahr hin, dass manche ihm nun „schon wieder“ begegnen. Ich mach ’nen Link zu dir, ok.?

  7. Ja, aber nicht jeder Sicherheitsgurt ist wirklich gesund für den Fahrer, wie dieses Video beweist: http://www.youtube.com/watch?v=meiuOQHTsNg

  8. Pingback: Gilly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen