Travel

Fernweh: South Africa – A world in one country

Eigentlich stand auf meiner Travel-To-Do-Liste für dieses Jahr eine Reise nach Südafrika, aber leider hat das irgendwie nicht geklappt. Daher landet Südafrika für 2017 ganz oben auf der Liste. Naja zumindest hinter einem Trip in die USA und Australien (Pokemon Go *hust hust*). Warum ausgerechnet Südafrika? Ich glaube, die Vlogs von Ben Brown, der dort quasi seinen zweiten Wohnsitz hat, haben mich auf den Geschmack gebracht. Und natürlich auch Videos, wie dieses hier, von Jeroen Schrage:

A short movie I’ve made during my film trip in South-Africa. We drove 3600 kilometers in a rental car to see all the beautiful landscapes in this awesome country.
We stopped allot near the road to fire up the drone. The shots in CapeTown are made from out a Helicopter with the ronin-m onboard.

3 Kommentare

  1. Pingback: Maik_Waf (@maik_waf)

  2. Pingback: South Africa - A world in one country :: Was is hier eigentlich los ::

  3. Pingback: Gilly ツ (@GillyBerlin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen