Fun Werbespots & Werbung

FAKE: Das ‚Lost & Found‘-Team von KLM ist auf den Hund gekommen!

w640

Dumm gelaufen. Es gibt keinen Such-Hund. Das soll nur ein „Symbol“ dafür sein, was man alles macht, um Zeug zu finden: KLM’s Sherlock dog is an adorable lie

Fuck you KLM, meine Gefühle sind jetzt verletzt.

Ich möchte jetzt gerne mit KLM zum Flughafen Amsterdam Schiphol fliegen, mein Kuscheltier verlieren und dann Hilfe von diesem putzigen Vierbeiner bekommen, der laut dem Video von KLM das ‚Lost & Found‘-Team unterstütz. Er hat sogar seine eigene kleine Erkennungsmarke *_* – Und das Beste? Er heißt Sherlock!

KLM’s dedicated Lost & Found team at Amsterdam Airport Schiphol is on a mission to reunite lost items as soon as possible with their legitimate owner. From a teddy bear found by the cabin crew to a laptop left in the lounge. Locating the owners can sometimes be a challenge, so special forces have been hired…

KLM Lost & Found service

2x Klicken zum Abspielen. Datenschutz und so.

//via @crashpilotin//

5 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.