Gadgets / Tech

Mobiler Bluetooth Speaker im Test: Jabra SOLEMATE Mini (+Verlosung!)

Vor einiger Zeit habe ich euch hier bei mir im Blog den Jabra SOLEMATE vorgestellt. Nun gibt es schon etwas länger auch eine kleinere Version des Bluetooth-Speakers, sie trägt die Bezeichnung SOLEMATE Mini. Das gute Stück hatte ich jetzt eine Weile in Benutzung und will euch hier meine Erfahrungen schildern.

Jabra Solemate Mini Test 10

Ehe ich zum eigentlichen Test komme: Ihr habt vielleicht schon einen anderen Test zum SOLEMATE Mini gelesen und dort wurde sicher bemängelt, dass die leiseste Lautstärke-Einstellung viel zu laut war. Dem war auch tatsächlich so. Aber es gibt seit einigen Tagen ein Firmware-Update, das diese “Macke” behoben hat:

  • Solemate Mini can now play at a lower volume.
  • The volume level of the voice prompts has been lowered.

So und nun der Reihe nach. Der Jabra SOLEMATE Mini ist ein mobiler Lautsprecher, den man entweder per Bluetooth (geht mit NFC extrem fix)

Jabra Solemate Mini Test 11

oder mit einem 3,5mm Klinke-Kabel mit seinem Smartphone, Notebook usw. verbinden kann.

Jabra Solemate Mini Test 12

Der integrierte Akku wird per USB aufgeladen und hält laut Hersteller 8 Stunden durch. Bei mittlerer Lautstärke war der Akku bei mir nach 6 Stunden – mit aktiver Bluetooth-Verbindung-  leer. Das soll aber jetzt kein Gemecker sein, ich finde den Wert für ein Gerät dieser Größe absolut akzeptabel. Möchte man den SOLEMATE Mini unterwegs länger nutzen, kann man ja einfach ein mobiles Akkupack mitnehmen.

Der SOLEMATE Mini ist Schweiß-, staub- und spritzwassergeschützt. Es gibt ihn in insgesamt vier Farben:

Jabra SOLEMATE Mini Farben

Kommen wir zum Größenvergleich. Man sieht auf den Bildern, dass der mini wirklich eine ganze Ecke kleiner ist. Außerdem ist er mit 295 Gramm deutlich leichter. Der große SOLEMATE bringt immerhin 608 Gramm auf die Waage.

Jabra Solemate Mini Test 08 Jabra Solemate Mini Test 09

Alles weitere erfahrt ihr in meinem Video zum SOLEMATE Mini:

http://www.youtube.com/watch?v=FjV6kEi7ixA

Fazit: Der SOLEMATE Mini ist genau wie sein großer Bruder sehr gelungen. Die Verarbeitung ist wieder 1a und die Materialien fühlen sich sehr wertig an. Er ist deutlich leichter und somit portabler. Natürlich muss man bei der Größe einige Einbußen machen. Er klingt nicht so gut wie der SOLEMATE, aber immer noch sehr viel besser als z.B. ein MacBook oder Smartphone Speaker. Die “Bässe” sind für die Größe ok. Was mich persönlich ein wenig stört: Der SOLEMATE MINI kann Musik über USB nicht ausgeben. Der große SOLEMATE kann dies. Letzten Endes muss man sich hier halt überlegen, ob man besseren Sound will und diesen auch direkt über USB an den SOLEMATE übertragen möchte, oder ob man was wirklich leichtes und mobiles haben will und einem Klinke und Bluetooth reichen.

Der Preis für den SOLEMATE Mini liegt bei Amazon im Moment bei 80€, der große SOLEMATE kostet etwas über 100€:

Weitere Testberichte zum SOLEMATE Mini findet ihr hier: 

Verlosung: Jabra SOLEMATE Mini in blau

Verlosung Jabra Solemate Mini Schwarz-blau

Ihr habt hier bei mir die Chance, einen blauen SOLEMATE Mini zu gewinnen.  

Wie üblich gibt es ein paar simple Aufgaben, mit denen man sich Lose verdienen kann. Je mehr Lose, desto höher die Gewinnchance.

  • 1 Los: Kommentar hinterlassen
  • 3 Lose: diesen Tweet veröffentlichen:

    Ich möchte bei @GillyBlog einen Jabra SOLEMATE Mini gewinnen: http://s.gilly.cat/JabraSolemateMini

  • 3 Lose: Fan von meinem Blog auf Facebook werden (wer schon Fan ist, schreibt das in seinen Kommentar unten dazu)

Jeder Teilnehmer kann also maximal 7 Lose sammeln. Wichtig: Auf jeden Fall einen Kommentar mit gültiger E-Mail-Adresse hinterlassen, sonst kann ich dich nicht über deinen Gewinn benachrichtigen (dafür gibt es ja auch ein Los 😉 )

Die Verlosung endet am 20. März 2014 um 12 Uhr. Ausgelost wird mit random.org. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt.

Klar soweit? Dann allen Teilnehmern viel Glück =)

//Testgerät und Gerät zur Verlosung wurden von Jabra zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!//

214 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Alex sagt:

    Alles ist besser mit Bluetooth! Und da ich noch keine Bluetooth Lautsprecher habe, würde ich mich sehr darüber freuen 🙂

  2. Sebastian sagt:

    Hey, so ein mobiler Lautsprecher wäre perfekt für die Küche!
    Der Klang ist bestimmt um einiges besser als das iPhone auf “ganz laut” zu stellen ^^

    Tweet ist raus (@seppelm) und Fan bin ich schon lange 🙂

  3. Maike sagt:

    yeah, das wär perfekt für die ersten Tage -und die darauf folgenden Sommertage im Garten oder am See 😉 – in unserer neuen Wohnung.

    Facebook Fan bin ich schon eine halbe Ewigkeit (Mai Ke) und der Tweet wurde auch direkt gezwitschert..

    nun also Daumen drücken und Kuchen essen 😉

  4. Meisterjäger666 sagt:

    Super Test. Spitzengerät. Ich bin natürlich bei Facebook auf deiner Seite:)

    Immer weiter so
    Der Meisterjäger666

  5. Ich hab das teil ne weile testen können und kann noch ergänzen, dass der Mini perfekt in fahrrad-flaschenhalter passt. wer wie ich viel auf dem menschenleeren lande umherradelt, der lernt den mini sehr zu schätzen! 😀

    hab den normalen leider noch nicht gehört und auch der jetzt erscheinende Max (für 400€) würde mich mal reizen zu hören. aber beide würde bei mir auch nur sinn als rucksackbeschaller machen, von daher wäre ein mini als “nicht-testgerät” schon ganz cool! 😀

    (fanstatus auf fb ist gegeben! ^^)

  6. Marc sagt:

    Gibt es einen Unterschied in der Qualität zwischen klinke und Bluetooth?

    Bei fb dabei und gezwitschert

    Saludos,
    Marc

  7. Sibylle sagt:

    Hallihallo,

    eben Fan auf FB geworden und getwittert…und der kleine gefällt mir in blau super! 🙂

    LG Sibylle D* M***

  8. winndich sagt:

    Sowas gefällt mir. Daher auch brav geliked und hier der Kommentar. Jetzt heißt es abwarten und Tee trinken und hoffen 😀

  9. Yvicx sagt:

    Die scheinen ja echt einiges drauf zu haben, suche schon länger nach guten Mini Lautsprechern. Umsonst gefalleb sie mir noch besser 😛

  10. hackenreiter sagt:

    So… FB-Fan werden – check! Twittern – check! Kommentieren – check!
    Glück bei der Verlosung haben – xxxxx…….. loading…. 😀

  11. Dominique Birkelbach sagt:

    Ich versuche mal mein Glück, hinterlasse nen Kommentar, like deine Seite und schreib’ ‘nen Tweet. Könnte mal nen Portable-Speaker gebrauchen 😀

  12. Merlinda sagt:

    Toi toi toi für diese tolle Verlosung! Der Gewinn ist wirklich super, deswegen drücke ich mir extra fest die Daumen! FB-Name: Merlinda Lindow

  13. Marcel sagt:

    Klasse da bin ich gern dabei 😉
    Kann ich in demnächst sehr
    gut brauchen ^^

    Facebook-Name: Marcel Engeland
    Twitter : @RaithyEnMarcel

  14. IsaRock sagt:

    Ich würde die super gern haben da ich die toll für meine Arbeit nutzen kann :). Bin Fan auf FB und da heiß ich Isa Fischer 🙂 ^^

  15. Katie sagt:

    Ich könnte den auch ganz dringend gebrauchen… Unser Lautsprecher ist kaputt gegangen… 🙁 bin auch Fan bei Facebook – Kat Harina. 🙂

  16. Chris Schiefer sagt:

    Gleich mal (y) bei FB gedrückt ( Username Chris Schi)

    Da könnte ich im Büro auch mal ein bisschen Musik hören. Radio dürfen wir nämlich keines ins Büro stellen.

  17. ME sagt:

    Mit dem Teil im Sommer an den See, da hast du immer auch die Musik mit dabei und das macht gute Laune. Da muss nur noch der Grill angeowrfwn werden und….los gehts…toll, cool, will ich!!!… hehehe

  18. Thomas Zenker sagt:

    Das Gerät würde ich natürlich auch gerne testen und Fan von deinem Blog bin ich. Wenn es so taugt wie es aussieht muß da ein Bombensound rauskommen.

  19. Sven sagt:

    Hey Gilly guter Test ich bin mit dem Mini auch zufrieden.

    Das einzige was mich abnervt sind die Töne beim lauter und leiser drücken über die Knöpfe. Weißt du ob das vor dem Firmware Update auch schon war? Habe das Gefühl das ist erst neu dazu gekommen.

    1. Sascha 'Gilly' Israel sagt:

      Jau, das war auch vorher so. Halte mal beim Einschalten die Minus-Taste gedrückt, dann sind die Ansagen aus. Vielleicht dann auch die Töne beim Ändern der Lautstärke.

      1. Sven sagt:

        Schade, hat leider nicht geklappt. Sprache/Ansagen sind aus, aber die Töne beim lauter/leise hört man immer noch.

  20. Tobias sagt:

    Lautsprecher für Unterwegs. Klasse. Würde mich freuen neben AirPlay eine Alternative zu besitzen, die über BT funktioniert.

  21. Miri Jasmina sagt:

    Wow, sowas hab ich hier bei uns in Berlin bei noch keinem meiner Freunde gesehen, also Lautsprecher natürlich, aber nicht solche! Find ich gut, vielleicht würde ich sie auch meinem Freund geben, weil diese Farbe seine Lieblingsfarbe ist & er das eh besser brauchen kann… Aber Hmm 🙂 echt cool 😀
    Ps. Bin auch Fan bei Facebook mit gleichen Namen ;p

    1. Sascha 'Gilly' Israel sagt:

      Ja sicher, jeder Teilnehmer, kommt je nach Los-Anzahl mehrfach in eine Excel-Liste. Sprich: Du hast 5 Lose, also landet dein Name 5x in der Liste. Am Ende wird random.org angeschmissen, die Anzahl der Zeilen (also Namen) eingegeben und dann zufällig eine Nummer ermittelt. Diese Nummer entspricht einer Zeile, in der dann der Gewinner steht.

  22. Hendrik sagt:

    Coole Idee! Für unser Badezimmer überlegen wir schon länger ein Bluetooth-Lautsprecher-Set zu integrieren. Da dieses Set auch spritzwassergeschützt ist, wäre es einen Blick wert.
    Mal bei Saturn oder so angucken.

    Bei FB bin ich bereits Fan.
    Tweet wurde erstellt.

  23. Daniel Korfmacher sagt:

    Hey cooler Test und klasse Verlosung. Ich bin bereits Facebook Fan. Ich würde den Lautsprecher auch gerne gewinnen;) denke der harmoniert wunderbar mit meinen iPhone 5s…vielen dank für diesen wunderbar vorbereiteten Beitrag übrigens.

    Gruß Daniel Korfmacher

  24. Peer K. sagt:

    Facebook Fan: Check!

    Würde mich freuen über den Lautsprecher, perfekt für den Sommer um draußen Musik zu hören 🙂

  25. Karsten sagt:

    Moinsen.
    Vielleicht hab ich ja Glück, ich drücke mich schon seit Monaten um die Anschaffung von so einem Brüllwürfel herum und kann mich einfach nicht dazu durchringen.

    😀

  26. Svenja Grebener sagt:

    Supertolles Teil!!! 🙂 Das wäre ja einfach nur klasse, auch noch zu gewinnen! 🙂 <3
    Fan war ich bereits!

  27. Stefan sagt:

    Danke für den netten Test und vor allem auch den Hinweis auf das Firmwareupdate 🙂

    Gerade die Bluetoothverbindung finde ich super, zumal mein Asbach-Uralt-Laptop so langsam aber sicher keine funktionierende Klinke-Buchse mehr hat :-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.