Bebbie, Barnie und Wini (meine Katzen) Catcontent

Mein (nicht sehr hilfreicher) Büro-Assistent: Kater Barnabas

Manchmal frage ich mich, was mit meinem Kater Barnabas los ist. In meiner Wohnung stehen auf verschiedenen Ebenen (Möbel, Kratzbäume, Teppiche etc) mindestens 150m² Liegefläche zur Verfügung. Aber wo schläft der Kater? Richtig, auf unserem völlig überfüllten Schreibtischen…

Kater schläft

Ich habe natürlich nichts dagegen, dass der Kater hier in meiner Nähe seinen Verdauungschlummer hält, aber wie soll man denn so arbeiten >:( – Ich will auch schlummern *sniff*. Achja Locher und Tesa-Film kann ich jetzt natürlich auch nicht benutzen ohne ihn zu wecken. Von den Dokumenten, auf denen er da liegt will ich gar nicht erst anfangen…

P.S.: Nein, der Kater ist nicht dick! Das ist extrem plüschiges Winterfell, wie man am Hinterpfotenzulauf (Bein) sehen kann.

4 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Er hat 150 Quadratmeter zur Verfügung und entscheidet sich, dort zu schlafen, wo er dir am nahesten ist.
    Wenn das mal nicht ein ganz dick(winterfellig)es Kompliment für jemanden ist. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.