Social / Blogosphäre

Blog Stöckchen

Chipper in the pond

Cindy hat mich gestern mit einem Stöckchen beworfen, in dem mir ein paar Fragen über mein Blog und das Leben als Blogger gestellt werden:

Warum blogst du?

Weil ich ein großes Mitteilungsbedürfnis habe und ich all die tollen Sachen die ich täglich sehe, entdecke und teilweise erlebe nicht für mich behalten möchte 🙂

Seit wann blogst du?

Seit dem 7. Januar 2006.

Warum lesen deine Leser dein Blog?

Gute Frage! Keine Ahnung! Scheinbar treffe ich mit meiner Content-Auswahl den Geschmack von einigen Menschen 🙂

Welche war die letzte Suchanfrage, über die jemand auf deine Seite kam?

Paraplüsch

Welcher deiner Blogeinträge bekam zu Unrecht zu wenig Aufmerksamkeit?

Da gibt es so einige aus den Anfangszeiten, mit denen ich mir viel Mühe gegeben habe, die aber niemand beachtet hat, weil eben noch niemand mein Blog kannte. Ein Beispiel wäre der Artikel „Balkonpflanzenrettung

Dein aktueller Lieblings-Blog?

who killed bambi?

Welchen Blog hast du zuletzt gelesen?

nom nom nom

Wie viele Feeds hast du gerade im Moment abonniert?

694 sagt der Google Reader 🙂

An welche fünf Blogs wirfst du das Stöckchen weiter und warum?

Ricarda, Tabea, Chris & marc0 <– die 4 hatten schon lange kein Stöckchen mehr.  Bei Jens habe ich gestern ganz garstig kommentiert, daher das Stöckchen als Wiedergutmachung.

Stöckchen Bild CC von JenWaller

8 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.