Social / Blogosphäre

Ein Herz für Blogs

Kai von Stylespion.de hat die Aktion Ein ♥ für Blogs ins Leben gerufen.

herz_blogs

Gefällt mir Super, ich bin morgen dabei!

Am kommenden Dienstag, den 21.04, veröffentlichen alle, die darauf Lust haben, einen Beitrag mit dem Titel “Ein ♥ für Blogs” in dem sie ihre lesenswerten deutschsprachige Blogs vorstellen – das darf dann auch mal über den eigenen Blogtellerrand hinausgehen.

Im Idealfalle entdecken wir alle neue Perlen und sorgen dafür, dass man sich untereinander ein wenig vernetzt (ja, so wie früher!).

Damit die kleine Aktion nicht zu klein ausfällt, wäre es toll, wenn ihr sie bereits jetzt ankündigt, damit möglichst viele zumindest davon hören. Hierzu dürft ihr gerne die Grafik oben nutzen, oder ihr erstellt eure eigenen Banner, wie auch immer

Also nochmal zusammengefasst:
– Schnell auf die Aktion in euren Blogs hinweisen
– Am kommenden Dienstag einen Beitrag mit euren liebsten deutschsprachigen
Blogs veröffentlichen
– Freuen

(via Nerdcore)

4 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. René Fischer sagt:

    Ich weiß nicht, ich weiß nicht. Ich glaube so viel bringt die Aktion nicht. Es wäre schöner wenn die Blogger dazu übergehen würden, ihre Quellen generell besser zu verlinken. So ein dedizierter Love-Tag ist doch Schwachsinn. Mehr Nachhaltigkeit wäre mir da schon lieber.

    Soll keine Kritik an dir sein (du verlinkst ja immer fleißig :-), sondern mehr an der Aktion an sich.

  2. Gilly sagt:

    Hm hm, hast schon recht.

    Irgendwie ist das in Deutschland alles ein bisschen Spaßlos, weil jeder Blogger auch meistens „SEO-Profi“ ist und sich daher alle nen Kopf um Double Content, Outlinks bla bla bla machen.

    Mein Motto: Einfach mal machen 😀

  3. René Fischer sagt:

    Tja, ich sach ja, Blogs sind tot 😉

    Okay, vielleicht noch nicht ganz, aber viel fehlt nicht mehr und die Blogger tragen ihr Bestes dazu bei das ich Recht behalte. Daran ändern auch solche Aktionen nichts mehr. Ich setz aber trotzdem gerade ein „Yet another WordPress blog“ auf 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.