Travel

Fernweh: JAPAN

Kollege Nils – dessen Reisevideos ich hier und hier auch schon mal im Blog hatte – war diesmal im Land der aufgehenden Sonne und hat uns einen aufregenden Reisefilm mitgebracht: JAPAN. Wie ihr unten im Vorschaubild sehen könnt, hat er damit auch schon etliche Preise eingeheimst, ihr könnt euch also sicher sein, dass ihr da absolutes Eyecandy bekommt:

This four-minute video takes us on a multifaceted tour through Japan, where music, sounds and images meet. The project #nippoff takes filmmaker Nils Hünerfürst on a 14 days journey across Japan, from islands to cities, passing by oceans and mountains, capturing lives and landscapes of these wonderful and inspiring country. Hundreds of thousands of videos and images taken. 1,5TB of data used, 22.000 RAW pictures and 2 months of editing. This short film features Japan like it has never seen before with pictures from Ishigaki, Osaka, Kyoto, Hakone and Tokyo.

2x Klicken zum Abspielen. Datenschutz und so.

Und falls ihr jetzt noch wissen wollt, wie die Titel-Sequenz entstanden ist:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.