Musik & Film

Kurz-Doku über Bienenstöcke in Hong Kong

Kurz-Doku über Bienenstöcke in Hong Kong

Alle reden über das Bienensterben, aber kaum jemand tut was dagegen. Nicht so Michael Leung, der in Hong Kong Bienenstöcke betreibt, Imker miteinander vernetzt den Leuten die Vorteile von lokalem Honig näher bringt und so deutlich macht, dass Bienen auch prima in einer Großstadt leben können.

Hong Kong is home to more than 7 million people. Amongst the high rise apartments, product designer Michael Leung founder of HK Honey, has created his own space bringing nature back into the metropolis one box at a time.
HK Honey is an organisation of Hong Kong beekeepers, artists & designers who aim to communicate the value of bees to the human food chain & the benefits of locally produced honey. With a network of bee farms and a design studio, Michael and HK Honey harvest local honey & design products and services relating to urban beekeeping.

6 Kommentare

  1. Pingback: Erklärbärvideo: Gründe für das Bienensterben und warum das wirklich schlecht für uns ist | Gilly's playground

  2. Pingback: Wie man Bienen in Hong Kong züchtet | Was is hier eigentlich los

  3. Pingback: @FelixDrsm

  4. Pingback: Gillys Blog Posts (@GillyBlog)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen