Gadgets / Tech

Ausprobiert: Hama Universal-KFZ-Halterung für Smartphones

Mal ein kurzer Gadget-Tipp zwischendurch: Die Hama Smartphone-Universal-Halterung für Smartphones.

Ich bin eine Weile auf der Suche nach einer neuen Autohalterung gewesen. Die Anforderungen waren eigentlich recht simpel: 1. Sie muss universal sein, also sowohl ein 4″ also auch ein 6″ Smartphone aufnehmen können und 2. sie muss starr sein.

Die bis dato vorhandene Autohalterung hatte einen langen Schwanenhals, was zwar praktisch war, aber bei höheren Geschwindigkeiten fing alles an wie ein Lämmerschwanz rumzuwackeln, was nervig und irritierend war.

Eher zufällig bin ich bei Media Markt in Berlin auf die Halterung HAMA 00087581 aufmerksam geworden und habe sie gekauft. Ein Kauf, den ich nicht bereut habe!

Der Saugnapf sitzt bombenfest.

Hama Universal-Halter für Smartphones 00087581 01

Die Backen und die Rückseite der Halterung sind gepolstert, damit das Smartphone nicht verrutscht und nicht zerkratzt.

Hama Universal-Halter für Smartphones 00087581 02

Sowohl ein iPhone (mit Hülle, aber auch ohne Hülle)

Hama Universal-Halter für Smartphones 00087581 03

als auch größere Smartphones (hier im Bild das LG G3 mit 5,5″, aber auch das LG G Flex mit 6″) passen und werden sicher und fest gehalten. Hama selbst gibt an, dass Smartphones mit einer Breite von 5,5 – 9 cm passen.

Hama Universal-Halter für Smartphones 00087581 04

Hier mal die „Haltebacken“ auseinandergespreizt:

Hama Universal-Halter für Smartphones 00087581 08

Natürlich kann man das Smartphone auch ins Querformat drehen.

Hama Universal-Halter für Smartphones 00087581 05

SeitenansichtHama Universal-Halter für Smartphones 00087581 06

Übrigens kann man so mit dem Smartphone auch während der Fahrt filmen:

Hama Universal-Halter für Smartphones 00087581 07

Mein Fazit? Ich bin absolut zufrieden mit der Halterung. Da sie auch nicht besonders groß ist und halbwegs ok aussieht, bleibt sie jetzt auch dauerhaft an der Scheibe, die alte habe ich immer nach jeder Fahrt ins Handschuhfach geschmissen 😉

Das waren gut investierte 30€ (bei Amazon* zahlt man um die 25€). *Affiliate-Link

8 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.