Gadgets / Tech Mallorca

Endlich wieder ordentliches Internet! 100 Mbit/s über Glasfaser

Auf den heutigen Tag freue ich mich seit dem 1. März. Damals hatte ich in meinem Blogpost ja noch rumgejammert, dass die Internetleitungen hier ziemlich schäbig sind:

  • Im Büro 6 Mbit/s
  • Zu Hause 8 Mbit/s

Ich weiß, ich weiß, es gibt Leute, die haben deutlich langsameres Internet, aber in Berlin hatte ich eben schickes VDSL mit 50 Mbit/s. Das größte Problem an den Leitungen hier war auch eher, dass man nicht mehrere Dinge gleichzeitig machen konnte.

Sprich: Im Hintergrund einen MP3-Stream laufen lassen und nebenbei was auf YouTube hochladen war einfach nicht drin.

Im Juli waren erste Zeichen zu erkennen, dass im Büro bald schnelles Internet verfügbar sein würde:

https://twitter.com/GillyBerlin/status/353182661633789952

Am Montag ist mir beim Vorbeilaufen dann aufgefallen, dass ein neues Kabel ins Haus führt (das mit dem roten Mantel).

Foto 4

Also bei Movistar angerufen und das Upgrade beantragt. So unglaublich das klingt, aber heute war dann schon der Techniker da und hat hier ein Glasfaserkabel verlegt:

Foto 2 Foto 1

Foto 3

Danach hat er noch einen neuen Router installiert (nicht so ein dummes Scheißteil, wie ich es zu Hause habe… fein mit a/b/g/n WiFi) und schon waren wir wieder Online.

Foto

Der Speedtest kann sich sehen lassen:

Bildschirmfoto 2013-10-04 um 12.38.02

An dieser Stelle mal ein großes Lob an Movistar (auch wenn ich ständig wegen deren Router rumfluche, den ich bei mir zu Hause habe…): Unglaublich, wie kurzfristig der Anschluss möglich war. Was mich auch vom Hocker gehauen hat: Das man das Versprechen eingehalten hat, dass Glasfaser hier im Herbst verfügbar sein werde. Jeder von uns kann sicher ein Lied von Netzausbau-Versprechen singen, die nie eingehalten wurden…

Der Techniker war schnell da, war absolut pünktlich und hat hier schnell und sauber seine Arbeit erledigt. Die DSL-Leitung war bis zu dem Moment aktiv, an dem der Techniker die neue Leitung getestet und den neuen Router installiert hatte. Downtime: 2-3 Minuten. So muss das!

Jetzt will ich nur hoffen, dass die Leitung stabil schnell bleibt.

Und jetzt:

dleverything

Jetzt möchte ich das bitte auch noch zu Hause haben ^^

10 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Addliss sagt:

    Dann mal viel Spaß, das klingt alles sehr erfreulich!

    Du hast jetzt sogar deutlich schnelleres Netz als ich hier mit meiner 16 MBit-Leitung. 😉

  2. Heiko sagt:

    Auch wenn ich privat mit meinem 10MBit der Telefonica weiterhin leben muss, möchte ich nur mal kurz erwähnen, das der Service bei Beantragung einer heftigen Störung zwischendurch wirklich hervorragend war. Trotz Sprachbarrieren und dem schlechten Ruf einer staatlichen Firma, lief bisher immer alles bestens.

    Als ehemaliger Berliner kann ich aus Deutschland nicht solche Erfolgsmeldungen berichten.

  3. Sebastian sagt:

    Glückwunsch. Ich hatte auch mal VDSL 50.. bis zum Umzug.. nun nur noch VDSL 25.. besser als nix.. aber schneller wär schon besser.
    Viele spaß nun mit den 100 Tacken.. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.