Bebbie, Barnie und Wini (meine Katzen) Catcontent

Als Katze hat man es halt auch nicht leicht (+Bebbie ist krank)

Wenn die Katzen nach einem  anstrengenden Tag (Schlafen, Fressen, Schlafen, Fressen, Putzen…) völlig erschöpft sind, dann liegen die beiden einfach rum. Das sieht dann so aus:

Bebbie & Barnie-02 Bebbie & Barnie-03

Bebbie & Barnie-01

Bebbie & Barnie-04

Man muss allerdings dazu sagen, dass Bebbie krank ist/war. Wir wissen nicht so genau was sie hat.

Am Donnerstag musste sie Nachmittags furchtbar kotzen. Das klang wirklich richtig übel und in etwa so:

Danach hat sie noch ein paar Mal gekotzt. Dann wurde sie sehr ruhig, lag nur noch am Boden rum und wollte auch nichts mehr fressen oder trinken. Wir haben uns das eine Weile angeschaut. Aber Freitag Abend sind wir dann mit ihr in die Eurotierklinik gefahren.

Die Tierärztin tastete sorgfältig Bebbies Bauch ab, hat aber nichts Hartes (Fellklumpen etc) gefunden. Allerdings stellte sich heraus, dass Bebbie Fieber hat: 39,2°C. Also gab es ein fiebersenkendes Medikament, eine Flüssigkeitsinfusion und ein Breitbandantibiotikum.

30 Minuten nachdem wir zu Hause waren, schnappte sie sich ein paar Häppchen Futter (große Erleichterung bei uns!) und fing auch wieder an rumzutigern.

Am Samstag ging es dann noch mal zum Check in die Klinik. Immer noch Fieber, aber schon gesunken. Es gab also noch mal die flüssige Form des Antibiotikums und für die restlichen Tage die passenden Tabletten zum Mitnehmen (Antibiotika), die wir Bebbie jetzt noch 4 Tage geben müssen.

Wie gesagt, die Ursache ist unklar, aber es geht ihr auf jeden Fall wieder besser 🙂

7 Kommentare

  1. Erst musste ich lachen als ich die beiden beim liegen gesehen habe. Schade, dass die Kleine krank war. Guckt euch mal die Katzenkrankheitenseite an. Hier gibt es gute Tipps. Bei Tieren habe ich immer angst wenn sie krank werden. Bei mir läuten dann die Alarmglocken.

    LG,

    Mona

  2. Pingback: Coole Blogbeiträge Woche 33Always sunny

  3. Ich hoffe bei Bebbie ist nun alles wieder im Lot, weiterhin gute Besserung. Deine Bilder treffen voll ins Schwarze, genauso sieht es bei unserem Jack auch aus.

    Liebe Grüße
    Sandra

  4. Ohje kranke Katze, das tut mir leid. Hoffe sie ist bald wieder ganz gesund und fit. Man ist dann ja doch mit krank, wenn es den Fellmonsterchen schlecht geht.

    Wie sie da liegen ist aber zu süß.

    Lieben Gruß,

    Martina

  5. Uff, dass es Bebbie wieder besser geht ist eine beruhigende Nachricht.

  6. Pingback: Gilly Vanilly (@GillyBerlin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen