Musik & Film Social / Blogosphäre

Film-Stöckchen: 25 Fragen zum Thema “Kino und Filme”

1150 wouldn't want to be that stick

Beim Karsten habe ich ein Stöckchen zum Thema Kino und Filme gefunden. Als großer Film-Fan, kann ich nicht umhin mitzumachen.

Also, ab dafür. 25 Fragen, 25 Antworten rund um das Thema “Film”:

01) Ein Film, den du schon mehr als zehnmal gesehen hast:
Vier Fäuste gegen Rio

02) Ein Film, den du mehrfach im Kino gesehen hast:
Das ist mir jetzt ein bisschen peinlich, aber nuja, ich war jung und brauchte eine Freundin 😀  Auf immer und ewig

03) Ein Schauspieler, wegen dem du eher geneigt wärst, einen Film zu sehen:
Bruce Willis, Christian Bale,

04) Ein Schauspieler, wegen dem du weniger geneigt wärst, einen Film zu sehen:
Kevin Costner. Bekomme Herpes wenn ich den Typen sehe.

05) Filmmusical, dessen Songtexte du komplett auswendig kannst:
Ahem… Männer kennen keine Songtexte von Musicals auswendig!

06) Ein Film, bei dem du mitgesungen hast:
Männer singen nicht bei Filmen mit.

07) Ein Film, den jeder gesehen haben sollte:
The Invention of Lying (Lügen macht erfinderisch). Der Film ist eine unglaublich gute Satire auf unsere Gesellschaft. Der Trailer sieht zwar nach einer Komödie aus, aber das ist der Film eben nicht. Daher vermutlich auch nur eine Bewertung von 6,4. Die Leute sind mit falschen Erwartungen daran gegangen. Sollte man auf jeden Fall mal gesehen haben und am besten OV.

08) Ein Film, den du besitzt:
So einige. Berlin Calling z. B.

09) Ein Schauspieler, der seine Karriere nicht beim Film startete und der dich mit seinen schauspielerischen Leistungen positiv überrascht hat:
Puh, ehrlich gesagt interessiere ich mich nicht so wirklich dafür, was Schauspieler vorher gemacht haben oder außerhalb der Filme so tun.

10) Schon mal einen Film in einem Drive-In gesehen?
Nein

11) Schon mal im Kino geknutscht?
Klaro

12) Ein Film, den du immer schon sehen wolltest, bisher aber nicht dazu gekommen bist?
Die Alien Trilogie.

13) Hast du jemals das Kino verlassen, weil der Film so schlecht war?
Nope. Gebucht ist gebucht.

14) Ein Film, der dich zum Weinen gebracht hat?
Marley und ich

15) Popcorn?
Eher Nachos

16) Wie oft gehst du ins Kino?
10-15x

17) Welchen Film hast du zuletzt im Kino gesehen?
Machete

18) Dein Lieblingsgenre?
Habe ich nicht.

19) Dein erster Film, den du im Kino gesehen hast?
König der Löwen

20) Welchen Film hättest du lieber niemals gesehen?
Da gibt es leider so unglaublich viele: Postal, Clever & Smart, Borat, Spirit, Step Up, Waterworld, Alexander uvm.

21) Der merkwürdigste Film, den du mochtest?
Phew, schon einige gesehen. Aber der merkwürdigste den ich mochte? Hmmmn ich nehme mal an, dass Kubrick Filme zählen? Dann auf jeden Fall 2001 🙂

22) Der beängstigendste Film, den du je gesehen hast?
Blair Witch Projekt

23) Der lustigste Film, den du je gesehen hast?
Das Leben des Brian, hatte beim ersten Mal ansehen richtige Bauchschmerzen vom Lachen.

24) Ein deutscher Film, den jeder gesehen haben sollte?
23.

25) Ein Kurzfilm, der dich begeistert hat?
Momentos

Bild: CC by WoofBC

5 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Nici sagt:

    Wenn du „Marley und ich“ schon so schlimm fandest, dann schau dir bloß nicht „Hachiko“ an. Ich hab bei einem Film noch nie sooo heulen müssen… T_T

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.