Fun

Hunderettung mit Überraschung

HunderettungIm folgenden Video können wir aus der Perspektive von Police Officer Nick Shepherd dabei zusehen, wie er einen Hund aus einem Zaun befreit. Ist es in Amerika üblich, dass Polizisten Kameras an ihrer Uniform tragen?

Naja, Nick rettet den Hund jedenfalls und sucht ihn anschließend, um zu checken, ob es dem Hundi gut geht. Er findet ihn auch gegen Ende des Videos, allerdings an einem Ort, mit der er nicht gerechnet hat.

Auch wenn das Gewackel der Kamera in dem Video unglaublich nervt und zu Seekrankheit führen kann, solltet ihr es euch unbedingt ansehen, für einen kleinen Feel-Good-Moment:


Das Video wird erst geladen, wenn du auf den Play-Button klickst. YouTube-Datenschutzerklärung

(via)

12 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. dj stev sagt:

    Ja, es gibt Headcams. Die laufen die ganze Zeit, alles wird aufgenommen. Hab ich mal auf Youtube gesehen, kanns aber nicht finden, sorry. Wenn ich mir einige problematische Fälle in Deutschland anschaue, dann wäre es durchaus sinnvoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.