Taste am Headset vom iPhone 3G funktioniert nicht mehr = iPhone kaputt

Seit knapp 2 Wochen funktionierte die Taste am Headset von meinem iPhone 3G nicht mehr.

Normalerweise stehen einem mit dieser Taste am Headset folgende Funktionen zur Verfügung:

Eingehender Anruf:

  • Gespräch annehmen
  • Gespräch beenden

iPod Nutzung:

  • 1x drücken startet das letzte Lied, wenn gerade kein Lied gespielt wird
  • 1x drücken pausiert das aktuelle Lied
  • 2x drücken wechselt zum nächsten Lied
  • 3x drücken wechselt zum vorherigen Lied

iPhone 3G Headset Taste
©jhfoto

Nachdem ich diese praktischen Möglichkeiten der Headset-Taste nicht mehr nutzen konnte habe ich folgendes Versucht:

  1. Headset an meinem iPhone 2G getestet = Funktioniert ohne Probleme
  2. Headset vom 2G am 3G getestet = keine Funktion

Somit stand also fest, dass nicht das Headset kaputt ist, sondern etwas mit dem iPhone selbst nicht stimmt, also bin ich wie folgt vorgegangen:

  1. iPhone Softreset = Home Button und An-/Ausschalter für 10 Sekunden gedrückt halten – keine Lösung des Problems
  2. iPhone Hardreset = via iTunes auf Wiederherstellen gehen – hat ebenfalls keine Lösung des Problems gebracht.

Also bin ich am Samstag zu einem T-Mobile Shop gegangen und habe dort das Gerät zur Reparatur einschicken lassen. Am 26.02.2009 soll ich das Gerät wiederbekommen.

Sehr Ärgerlich sowas. Ich hoffe, dass wenn ich ein Austauschgerät bekommen sollte, man das Backup vom alten Gerät auf dem neuen einspielen kann.

14 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. make sagt:

    Das sollte gehen, nem Kollegen wurde nen iPhone 3G geklaut. Er hat konnte anschließend das Backup auf ein iPhone 2G übertragen.

  2. Peter B. sagt:

    Hi, dasselbe Problem habe ich jetzt auch. Toll 2 Monate nach Ablauf der Garantie bei Apple. Jetzt die Fragen wie lange hat die Reparatur gedauert bzw. war das Telefon weg. Und hat das etwas gekostet?

    THX Peter

  3. Vi-Dan sagt:

    hey leute! hab das problem auch gehabt und ganz einfach gelöst bekommen! ihr werdet lachen!
    in der Buchse ist ein MEGA dicker Fusel drin, den ihr entfernen müsst XD. in den monaten oder jahre sammelt sich einiges da drin wieder ein. einfach nen stricknagel nehmen und den entfernen!

    viel spaß danach geht dein HS wieder XD

    1. Shaggydog1 sagt:

      Das hat bei mir auch geklappt, unglaublich was da für nen grosser Fusseln drin war. Wichtig ist nur, dass die Nadel lang genug ist. Headset läuft wieder 1a.

    2. Der Zwegat Peter sagt:

      Der Tipp mit dem Fussel hat tatsächlich funktioniert. Ich war schon am verzweifeln mit meinen neuen Senheiser Kopfhörern.
      Also Danke und beide Daumen hoch

      1. Anni sagt:

        Haha wie witzig es doch ist, gestern hab ich mir erst das iphone 3g zugelegt und siehe da das headset ging nicht und dann hab ichs ausprobiert und da war ja so ein dicker Fusel drin. Und jetzt geht es! Prima Sache DANKE DANKE DANKE

  4. Ich sagt:

    Unglaublich, aber wahr! Und ich hab mir extra neue Kophörer gekauft. Dabei liegts nur an so einem Fussel.

    Danke für den Tip!!

  5. Iphone Freak sagt:

    Hatte das auch schon öfter dass nur ein Fremdkörper im Kopfhörereingang war. Einfach mal mit einer Taschenlampe reinleuchten und schauen ob da etwas unbekanntes den eingang verstopft. Am besten vorsichtig mit einer kunststoffpinzette rausholen.

    Viele Grüße aus Kempten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.