Informatives

Bob Ross hat über 30.000 Bilder gemalt, aber man kann kein einziges davon kaufen 🎨

Ich habe etliche Folgen ‚The Joy of Painting‘ gesehen und sogar eine Weile den Twitch-Stream 2015 verfolgt. Und obwohl ich mir seine Videos stundenlang ansehen kann, bin ich kein wirklicher Fan vom Ergebnis. Die Bilder sind schon hübsch, aber ich würde mir halt keines in die Wohnung hängen. Ein paar Leute von der New York Times wollten aber scheinbar einen Bob Ross haben und mussten schnell feststellen: man kann keine Bilder von ihm kaufen. Aber wie kann das sein, wenn Bob Ross über 30.000 Bilder gemalt hat? Das folgende Video geht der Frage auf den Grund:

 

Where Are All the Bob Ross Paintings? We Found Them.

2x Klicken zum Abspielen. Datenschutz und so.

Übrigens ist Bob Ross immer noch auf Twitch zu finden und hat auch einen YouTube-Kanal.

//via uncrate & The New York Times//

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.