Unsortiert

Doku über die Entstehungsgeschichte des Fotos ‚Earthrise‘ (Apollo 8)

Am 24. Dezember 1968 hat Bill Anders im Rahmen der Apollo 8 Mission das vermutlich ikonischste Foto der Erde aufgenommen: Earthrise. Was ich bis dato noch gar nicht wusste: dieses Foto war nicht geplant und auch nicht Teil der Mission, bei der es eigentlich darum ging, den Mond zu umkreisen. Das Foto wurde mit einer Hasselblad-500-Kamera bei einer Brennweite von 250mm aufgenommen. Mehr Infos zum Foto und viele tolle Aufnahmen von der Apollo 8 Mission gibt es in der folgenden Doku:

Earthrise tells the story of the first image captured of the Earth from space in 1968. Told through the voices of the Apollo 8 astronauts themselves, the film recounts their experiences and memories and explores the beauty, awe, and grandeur of the Earth against the blackness of space. This iconic image had a powerful impact on the astronauts and the world, offering a perspective that transcended national, political, and religious boundaries. Fifty years later, Earthrise compels us to remember this shift and to reflect on the Earth as a shared home. Read the story here: nyti.ms/2IBZ0hG