Musik & Film

Videoportrait über die Songwriterin Allee Willis

Schon mal von Allee Willis gehört? Nein? Ich bis dato auch nicht. Ihr habt aber bestimmt schon mal einen Song gehört, den sie geschrieben hat. Ihre bekanntesten Werke sind ‚September‘ von Earth, Wind and Fire und der Friends-Themesong ‚I’ll be there for you‘ von den Rembrands. Allee Willis wohnt in einem pinken Haus in Kalifornien und erzählt im folgenden Video ihre Story. Ach und dann ist das der Teil mit der Emmy-Nominierung für den Friends-Song… ihr werdet nicht glauben, gegen welchen Theme-Song einer Serie ‚I’ll be there for you‘ verloren hat 🙈

At the beginning of 1978, Allee Willis was living off of food stamps. But by the end of the year, she’d sold 10 million records … and that’s just part of the story. The musical genius, is responsible for over 1,000 songs, incluidng hits like Earth, Wind & Fire’s “September,” the entirety of Broadway’s “The Color Purple,” and the iconic, unforgettable “Friends” theme song. Oh, and she did this all without being able to write music or play a single instrument.