Informatives

Verkehrserziehung mit Katzen und Aphex Twin

Ich hatte schon länger kein Verkehrserziehungs-Video mehr hier im Blog. Liegt vermutlich daran, dass die Videos vieler Länder irgendwann in Richtung Gore und Schock-Effekt abgedriftet sind. Dabei ist es leider immer noch so bitter nötig, den Leuten einzuprügeln, nicht zu trinken oder auf ihr verdammtes Smartphone zu starren, wenn sie Autofahren.

Ich mag die Herangehensweise von ‚THINK! road safety‘ aus Großbritannien sehr. Die Botschaft ist klar und simpel: Bei Tempo 50 legt man mit seinem Auto 13,88 Meter pro Sekunde zu rück. Selbst wenn ihr also nur 3 Sekunden auf euer Handy schaut, habt ihr 42 Meter zurückgelegt. 42 Meter, in denen alles mögliche plötzlich auf der Fahrbahn auftauchen kann. Also: schaut verdammt noch mal nicht auf euer Smartphone, wenn ihr Auto fahrt!

THINK! Pink Kittens film (full edit)

2x Klicken zum Abspielen. Datenschutz und so.

//via Testspiel//

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.