Advertorials

Das Handwerk: Abschluss-Streich 2.0 – Spring-Break mit ApeCrime in Soest #einfachmachen

— Werbung —

Es ist Sommer und die Sommerferien starten schrittweise in allen Bundesländern. Für viele Jugendliche ist dies zudem ein großer persönlicher Lebensschritt, denn für Sie endet auch die Schulzeit. Soziales Jahr, Ausbildung oder Studium? Für einige ist die Frage bereits geklärt und es ist klar, wo die Reise hingeht, andere wissen noch nicht, wie es nun weitergeht. Rund 800.000 Schulabgänger sind es in diesem Jahr. Doch bevor der „Ernst des Lebens“ beginnt, wird der letzte Schultag noch einmal mit allem Drum und Dran zelebriert: dem traditionellen Abschluss-Streich.

Nach dem Motto „Starke Partner für eine starke Aktion“ hat sich das deutsche Handwerk mit dem bekannten Comedy-Trio ApeCrime zusammengetan, um einer Schule zu einem denkwürdigen Abschluss-Streich 2.0 zu verhelfen. Frei nach dem Motto „Macht etwas Großes und wir helfen euch dabei“ konnten Schulklassen ihre Vorstellungen für einen tollen Abschluss-Streich einreichen.

Den Zuschlag zur Realisierung ihres „Abschluss-Streich 2.0“ erhielt die Christian-Rohlfs-Realschule aus Soest. Palmen, Musik und eine Wasserrutsche sorgten für ausgelassene Stimmung bei den Schülern. Die Schulabgänger 2017 spendierten ihrer Schule den geilsten Abschluss-Streich im Stil einer bombastischen Spring-Break-Party:

Mit jeder Menge an handwerklichem Know-How des deutschen Handwerks (in Form von Handwerkern und Material 😜) wurde der Wunsch der Schüler schnell und sicher umgesetzt und so stand dem legendären Abschluss-Streich mit sehr beliebter Wasserrutsche auf dem Schulhof nichts mehr im Weg.

„Mit der Aktion wollen wir den Schülern zeigen, wie das Handwerk Ideen in die Tat umsetzt – ganz nach dem Motto #einfachmachen“ sagt Miriam Melanie Köhler, Referatsleiterin Kampagnen PR und Kampagnenmanagement beim Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH).

Mehr Infos und Impressionen zum Abschluss Streich 2.0 bekommt ihr hier.

Das Handwerk Social Media Kanäle:

//Mit freundlicher Unterstützung von Das Handwerk//

1 Kommentar

  1. Pingback: Gillys Blog Posts (@GillyBlog)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen