Gadgets / Tech

In Schweden gibt es ein Museum für gefloppte Produkte: Museum of Failures

Was für eine wundervolle Idee: Samuel West hat in Schweden ein kleines Museum eröffnet, in dem er Produkte zeigt, die kolossal gefloppt sind. Mit dabei zum Beispiel der Edsel von Ford, das Amazon Fire Phone, Apples Newton, das Nokia N-Gage, Ein Spiel von Donald Trump und vieles mehr: das Museum of Failure.

Welcome to the “Museum of Failure,” a new Swedish museum that takes an intellectual look at the history’s biggest product flops.

//via The Verge//

3 Kommentare

  1. Pingback: The Museum Of Failure ⋆ Kotzendes Einhorn

  2. Pingback: Gillys Blog Posts (@GillyBlog)

  3. Pingback: Gilly Wap Bappy (@GillyBerlin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen