Travel

Fernweh: Curves of Iran

 

Ich habe richtig Bock auf Urlaub im Iran. Wer auch immer da war, erzählt von unglaublich freundlichen Menschen, tollem Essen und wunderschönen Landschaften. Einziges Problem ist halt so ein wenig der politische Fuckup da drüben und anschließende Einreiseprobleme in die USA (what a shitshow…). Naja, irgendwann einmal.

To the people asking me : “Why the fuck do you want to go to Iran?”, i’d like to show them this video.
Once again, i took a 3 weeks trip in the Middle East, with my video bag, filled with a few extra shirts, with one thought in mind: make people want to travel.
The narration explains the whole thing : “Curves are everywhere in Eastern culture: our writing, our architecture, our instruments, the way we dance ; even the tone of our language is curved. The West was built on angles. The East was built on curves.” – Stanislas Giroux

//via WIHEL//

4 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. pEtEr sagt:

    Eine Reise in den Iran kann ich voll und ganz empfehlen. Wie du schon schreibst sind die Menschen dort super (gast)freundlich, das Land und die Natur ein Knaller und das Essen … <3
    Auch bei der Ein- und Ausreise wurden wir von den Beamten sehr freundlich begrüßt und verabschiedet. Lohnt sich. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.