Gadgets / Tech

Dyson auf der IFA: Dyson v6 Mattress & Dyson Humidifier

Zusammen mit einigen anderen Blogger-Kollegen, war ich auf der IFA zu einer Vorführung von zwei neuen Produkten im Dyson-Sortiment eingeladen. Da es hier im Haushalt bereits ein Dyson-Produkt gibt, war ich neugierig, was es denn schönes Neues gibt. Zum einen war das der Luftbefeuchter Dyson Humidifier und zum anderen den Akkusauger Dyson v6 Mattress, mit dem man Matratzen von Milben und Hautzellen befreien kann.

Dyson auf der IFA 2015

Das Video wird erst geladen, wenn du auf den Play-Button klickst. YouTube-Datenschutzerklärung

Dyson Humidifier AM10

Dyson IFA-13

Wie der Name schon vermuten lässt, ist der Dyson Humidifier ein Luftbefeuchter. So weit also nichts Besonderes, da gibt es schließlich schon zig Produkte von diversen Marken. Der Dyson AM10 ist aber ein bisschen cleverer, als die meisten anderen Produkte. Er misst im Auto-Modus die Raumtemperatur und die relative Luftfeuchtigkeit.

Liegt diese nämlich zwischen 40 und 60 Prozent, ist alles im grünen Bereich. Liegt sie darüber, besteht die Gefahr von Schimmelbildung. Und wenn die relative Luftfeuchtigkeit zu niedrig ist, wirkt sich das auf unser Wohlbefinden aus. Gerade in der Heizperiode sinkt die Luftfeuchtigkeit schnell ab. Dies kann zu trockener Haut, rissigen Lippen, verstopften Nasennebenhöhlen und ausgetrockneten Schleimhäuten führen, was wiederum laut Dyson die Anfälligkeit für Grippe-Erkrankungen erhöht.

Dyson-IFA-01

Im Gegensatz zu anderen Luftbefeuchtern, bietet der Dyson Humidifier einen weiteren Vorteil: das Wasser wird mit UV-C Licht hygienisch aufbereitet. Und so funktioniert das alles:

Im ersten Schritt wird das Wasser durch die von Dyson patentierte Ultraviolet Cleanse Technologie gereinigt: In nur drei Minuten werden durch die Bestrahlung mit UV-C Licht 99,9 Prozent der darin enthaltenen Bakterien abgetötet. Nach der hygienischen Aufbereitung zerteilt eine piezoelektrische Keramikscheibe im Standfuß des Geräts die Wassertropfen in mikroskopisch kleine Partikel. Sie vibriert dazu bis zu 1,7 Millionen Mal pro Sekunde. Über den Luftring des Geräts wird das gereinigte und zerstäubte Wasser mittels der patentierten Air Multiplier Technologie als feiner Nebel leise, gleichmäßig und effizient in die Raumluft abgegeben.

Dyson's latest technology AM10 - The Humidifier explained

Das Video wird erst geladen, wenn du auf den Play-Button klickst. YouTube-Datenschutzerklärung

Der Dyson Humidifier AM10 kann auch einfach nur als Ventilator genutzt werden. Für den nötigen Komfort bei der Bedienung sorgen eine Fernbedienung und ein Sleep-Timer.

Mehr Infos gibt’s direkt bei Dyson: Dyson Humidifier

Dyson v6 Mattress

Dyson IFA-02

Das zweite, neue Produkt war dann ein Akku-Matratzenstaubsauger. Bei der Vorstellung dieses Produktes habe ich viel mehr über Hausstaubmilben gelernt, als mir eigentlich lieb ist:

  • Wir verlieren im Schnitt 28 Gramm abgestorbene Hautzellen pro Monat im Bett
  • Diese Hautschuppen werden von Milben gefressen, von denen zwischen 10.000 und 2 Millionen Stück in der Matratze wohnen
  • Jede Milbe macht pro Tag bis zu 20 Mal Groß
  • Das bedeutet, dass wir beim Schlafen mit bis zu 40.000 Kotabsonderungen in Berührung kommen

Eben jene Milbenausscheidungen können Allergien auslösen, bzw. sind des Wurzels Übel für Hausstauballergiker. Um diesen Biestern und ihrem Kot nun an den Kragen zu rücken, hat Dyson den v6 Mattress entwickelt.

Dyson IFA-03

Um Milben, deren Kot und unsere Hautzellen nun so effektiv wie möglich aus der Matratze zu bekommen, setzt man auf die Saugkraft des digitalen v6 Motors:

Der weiterentwickelte, digitale Dyson V6 Motor rotiert mit bis 110.000 Umdrehungen in der Minute und ist somit drei Mal schneller als ein herkömmlicher Staubsaugermotor. Dadurch erreicht der leistungsstarke Dyson v6 Mattress auch die tiefen Schichten der Matratze und entfernt vier Mal so viele Allergene wie herkömmliche Matratzenreiniger.

Dyson IFA-07

Außerdem kommt eine spezielle, elektrische Bürste zum Einsatz, die mit ihren Nylonborsten auch die hartnäckigsten Milben aus der Matratze holt:

Dyson IFA-06

Wie das funktioniert, zeigt euch dieses Video:


Das Video wird erst geladen, wenn du auf den Play-Button klickst. YouTube-Datenschutzerklärung

Zum Schluss sei noch erwähnt, dass der HEPA-Filter der im v6 Mattress zum Einsatz kommt, natürlich dafür sorgt, dass der ganze eingesaugte Kram nicht einfach in die Luft geblasen wird. Laut Dyson ist die gefilterte Abluft sauberer, als das, was wir normalerweise so einatmen.

Dyson IFA-08

Mehr Infos gibt’s direkt bei Dyson: Dyson v6 Mattress

Beiträge von den werten Blog-Kollegen: 

Disclaimer: Als Gegenleistung für meinen Besuch und diesen Bericht erhalte ich ein Produkt von Dyson

3 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. […] Genau wie letztes Jahr hat Dyson mich auch dieses Jahr wieder eingeladen, um zusammen mit anderen Bloggern einen Blick auf die neusten Produkte zu werfen. Diesmal gab es gleich drei neue Produkte. Naja, genau genommen waren es 2,5 neue Produkte: Der Föhn Dyson Supersonic, der Luftreiniger, Heizlüfter und Ventilator Pure Hot+Cool Link und zu guter Letzt der Staubsauger V8, der kein wirklich neues Produkt ist, sondern eine verbesserte Version des V6 Staubsaugers. Aber der Reihe nach: […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.