Social / Blogosphäre

John Oliver: Das Internet ist ein furchtbarer Ort für Frauen

Last Week Tonight

Normalerweise werde ich immer ziemlich stinkig, wenn jemand was Böses über mein geliebtes Internet sagt. Normalerweise liegt das auch daran, dass Leute über Dinge reden, von denen Sie keine Ahnung haben und alles furchtbar aufgebauscht wird.

John Oliver hat sich in seiner letzten Show damit beschäftigt, wie Frauen im Internet angegriffen werden. Von Beleidigungen, über Morddrohungen bis hin zu Revenge Porn ist alles mit dabei.

Und leider hat er mit all diesen Sachen furchtbar Recht. Das man sich im Internet beschimpft und anpöbelt ist ja das eine. Aber sobald Frauen ins Spiel kommen, wird plötzlich auf einer viel hässlicheren Ebene beleidigt. Da wird mit Vergewaltigungen und Mord gedroht und ausführlich beschrieben, wie man demjenigen das Leben zur Hölle machen will.

Das konnten wir alle erst kürzlich beim #GamerGate beobachten. Die Community-Managerin von imgur (sarah) ging vor Kurzem ebenfalls durch die Hölle, als imgur angekündigt hat, dass keine NSFW-Links mehr in den Kommentaren gepostet werden dürfen. Vor 2 Wochen war dann Reddit-CEO Ellen Pao an der Reihe, nachdem man sich auf Reddit dazu entschlossen hat, Revengeporn zu verbieten und Subreddits rauszuwerfen, die Menschen und Menschengruppen diskriminieren. Der Größte davon war /r/fatpeoplehate, weshalb das Ganze dann auch den Namen ‚The Fattening‚ verpasst bekam. Angelehnt an The Fappening.

Aber es muss ja nicht immer sofort mit Mord und Vergewaltigung gedroht werden. Ich lese auf Reddit leider viel zu häufig, dass Frauen in Threads darum bitten, dass man damit aufhört ihnen Penis-Bilder zu schicken, nur weil sie Frauen sind. Unter Fotos, auf denen Frauen zu sehen sind, finden sich häufig Kommentare, was man mit diesen Frauen so alles sexuell anstellen würde.

Auf Twitter sich lässt das leider auch alles beobachten. Auch in Deutschland. Frauen werden aufs Übelste beschimpft und bedroht. Widerlich. Muss das sein? Nein.

Online Harassment: Last Week Tonight with John Oliver (HBO)

2x Klicken zum Abspielen. Datenschutz und so.

5 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. rachel lindenbaum sagt:

    oh. ja. aus meiner sicht als frau im internet ist dieses internetz in USA und GB jedoch ziemlich viel sexistischer als hierzulande. oder ich hatte bisher einfach nur „glück“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.