Musik & Film

A Brief History of House Music – 30 Jahre in 3 Minuten

A Brief History of House Music

Electic Method geben eine kleine runde Geschichtsunterricht in Sachen House Music, die natürlich mit einem von Giorgio Moroder produzierten Track beginnt. Das Ding geht (leider nur) etwas über 3 Minuten, entsprechend kurz werden die 30 Tracks gespielt, passen aber so besser in unsere Aufmerksamkeitsspanne.

So und nun müsste sich bitte mal jemand hinsetzen und die Tracks in ein schönes 30 Minütiges Set vermixen und das auf Soundcloud ballern. Danke.

Tracklist:
Donna Summer – I Feel Love (1977)
Jesse Saunders – On and ON (1984)
Jamie Principle – Your Love (1984)
Mr Fingers – Can You Feel It (1986)
Marshall Jefferson – Move Your Body (1986)
Phuture – Acid Tracks (1987)
The Night Writers – Let The Music (Use You) (1987)
A Guy Called Gerald – Voodoo Ray (1988)
Rhythim is Rhythim – Strings of Life (1989)
Black Box – Ride on Time (1989)
Ten City – That’s thw way Love is (1989)
Lil Louis – French Kiss (1989)
808 State – Pacific State (1989)
Joey Beltram – Energy Flash (1990)
LA Style – James Brown is Dead (1991)
KLF – What Time Is Love (1991)
Kerri Chandler – I got That Feeling (1992)
Robin S – Show Me Love (1993)
Reel 2 Real – I Like To Move It (1994)
Todd Terry – Jumpin (1994)
The Bucketheads – The Bomb (1995)
Josh Wink – Higher State of Consciousness (1995)
DJ Sneak – You C an’t Hide from your bud (1997)
Stardust – Music Sounds Better With You (1998)
David Morales – Needin U (1998)
Darude – Sandstorm (1999)
Felix Da Housecat – Silver Screen (2001)
Hary Choo Choo Romero – Night At The Black (2001)
Burufunk vs Cabon Community – Community Funk (Deadmau5 remix) (2007)

Und weil ‚Show me love‘ von Robin S auch heute noch für einen der größten House-Tracks ever halte, gibt es das hier noch mal in voller Länge, allerdings nicht den allseits bekannten Mix von DJ StoneBridge aus dem Jahr 1993, sondern das Original, den Montego Mix von 1990:

Ja ok, hier habt ihr die Version, die ihr alle kennt:

//via Ronny & Doktor Katze//

2 Kommentare

  1. Pingback: 30 Jahre House Musik in 3 Minuten - Penzweb.dePenzweb.de

  2. Pingback: Gillys Blog Posts (@GillyBlog)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen