Advertorials

Wie viel Technik kann man in 3 Minuten aus einem Media Markt rausschleppen?

Als kleiner Junge hatte ich immer den Traum, mal mit einem Einkaufswagen durch ein großes Spielwarengeschäft zu rennen und alles behalten zu dürfen, was ich in den Wagen reinbekomme. Heiko hatte nun die Chance genau das zu tun. Allerdings ohne Einkaufswagen und nicht in einem Spielwarengeschäft sondern im Media Markt Heilbronn.

Media Markt Elektronik-Jäger 2014 03

Heiko hatte bei einem Gewinnspiel, an dem mehr als 100.000 Elektronik-Fans über die Media Markt App teilgenommen haben, gewonnen und wurde so zum ‘Media Markt Elektronik-Jäger’ 2014.

Die Regeln waren ganz einfach: Er hatte 3 Minuten Zeit. Er durfte sich alles schnappen, was er tragen konnte und musste die Sachen in einem speziell gekennzeichneten Bereich ablegen. Ausstellungsstücke waren allerdings tabu.

“Für die Elektronik-Jagd haben wir selbstverständlich alle Schränke geöffnet und dafür gesorgt, dass die Bahn für Heiko frei war.” -- Dieter Fuchs, Geschäftsführer des Media Markt in Heilbronn.

Media Markt Elektronik-Jäger 2014 01

Hier könnt ihr ihm bei seiner Elektronik-Jagd zusehen:


2x Klicken zum Abspielen. Datenschutz und so.

Auf der Facebook Fan-Page von Media Markt gibt es eine deutlich längere Version des Videos.

Während ich wohl eher versucht hätte, so viele Fernseher wie möglich dahin zu schleppen, war sein Vorgehen deutlich cleverer. Er hat sich iPhones, iPads, iMacs, Digitalkameras von Nikon und ein paar GoPros geschnappt.

Media Markt Elektronik-Jäger 2014 02

Am liebsten wollte ich natürlich Notebooks, Tablets und Smartphones. Und wie man sieht, ist mein Plan voll aufgegangen. Ich bin so glücklich. -- Heiko M.

Da ist zwar jetzt keine große Glotze mit dabei, aber er hat sich trotzdem Technik im Wert von 37.500€ gesichert. Respekt.

Media Markt Elektronik-Jäger 2014 04

Wer nun mal schauen möchte, was er selbst so alles eingesackt hätte, kann dies mit Hilfe der Media Markt App (iOS / Android) machen. Wer etwas schönes findet, kann auch direkt in der App bestellen und die Ware dann im Media Markt abholen. Außerdem gibt die App Infos zu technischen Highlights und man kann sich die Media Markt-‚Blättchen‘ bequem auf dem Smartphone oder Tablet ansehen.

//Beitrag von Media Markt gesponsert//

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Ramón sagt:

    Ich hatte gar nichts von der Aktion mitbekommen, ansonsten hätte ich mich doch beworben. Aber sehr schöne Aktion! Schöne Ausbeute. Sein Konzept ist aufgegangen. Staune allerdings, dass in dem MediaMarkt eine Nikon D4 und D810 gab. In meinem MediaMarkt gibt es die nicht. Nur auf Bestellung. Nächstes Mal melde ich mich auch an 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.