Fun

Erdhörnchen trollt russische Raumfahrt und beschert euch einen Ohrwurm

Erdhörnchen

Hier kommt ein Freufäustchen ლ(╹◡╹)ლ Video! Wir sehen eine Aufnahme einer Überwachungskamera am russischen Weltraumbahnhof Baikonur. Diese soll eigentlich startende Raketen filmen. Diesem Plan macht allerdings ein kamerageiles Erdhörnchen einen Strich durch die Rechnung. Videobombing like a boss.

Суслик на старте

Das Video wird erst geladen, wenn du auf den Play-Button klickst. YouTube-Datenschutzerklärung

Wer sich jetzt fragt, ob es für das kleine Kerlchen so nahe am Startplatz nicht zu gefährlich ist, findet hier die Antwort:

He already did survive the recent SES-5 launch, unless the ground hogs have a vast brave expendable army that we do not know about. They are common at all the pads in Baikonur from what I saw during the last mission I worked there. They go pretty deep down under anyway mate and is perpendicular to the flame trenches, so unless a rocket explodes, there is no possible way they can be in the line of fire. – RussianHalo117

Achja, der Ohrwurm! Musik kommt von “Wiseguys” – Song heißt Ooh La La”.

//via Nerdcore & Seitvertreib//

16 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.