Social / Blogosphäre

Blogparade: Zeigt her euren Schreibtisch – Mit Verlosung!

Ich weiß, die Idee „Zeigt her euren Schreibtisch“ ist nicht neu. Aber so wie ich das sehe, gab es die Aktion schon des Längeren nicht mehr in der Blogosphäre (zumindest habe ich davon nichts mitbekommen). Auf die Idee, mal wieder eine solche Blogparade zu machen, kam ich beim Lesen von Sascha Pallenbergs Blogpost „Ein kleiner Blick auf meinen Patchwork-Schreibtisch – Apple, Sony, Samsung und Microsoft„.

Ich persönlich finde es immer total spannend, mir die Schreibtische von anderen Bloggern anzusehen. Mein eigener Schreibtisch war das letzte Mal im Rahmen der „Zeigt her euren Arbeitsplatz„-Aktion vom LG-Blog im Februar 2010 im Netz zu sehen:

Arbeitsplatz Februar 2010

Seit dem hat sich hier ein wenig getan. Die Monitore und das Soundsystem wurden ausgetauscht. Außerdem steht unter dem Schreibtisch jetzt ein leistungsstärkerer Rechner (der aber auch bald erneuert wird). So sieht es aktuell aus:

Schreibtisch Gilly

Technik, die hier im Einsatz ist:

  • 2x 27″ LG-Monitore M2762D
  • PC mit AMD Phenom II X6 1055T (6x 2,8 GHz), 16GB RAM, 2x Intel SSD X25-V 80GB (Raid 0), Geforce 8800 GT
  • Logitech Z4 Soundsystem
  • Logitech G5-Maus (Scrollrad kaputt :()
  • Gerocktes steelseries Qck Mauspad
  • Microsoft Comfort Curve Keyboard 2000

Wer sehen will, wie meine Schreibtische in früheren Jahren (2000-2007) ausegesehen haben, wird hier fündig.

Blogparade und Verlosung

Jetzt kommt ihr ins Spiel! Ich will eure Schreibtische sehen und wissen, mit welcher Hardware ihr arbeitet, zockt, bloggt usw.

In guter alter Tradition, gibt es natürlich auch etwas zu gewinnen:

  1. 1x Das absolut kultige Android-iPhone Hero H2000 mit Dual-SIM-Slot.
  2. 2x 25€ Amazon Gutschein

Am Gewinnspiel kann jeder teilnehmen, der über seinen Schreibtisch bloggt und diesen Beitrag hier verlinkt. Sollte kein Trackback/Pingback von euch hier ankommen, könnt ihr den Link zu eurem Blogpost (auch Tumblr, Posterous und co. sind Blogs) einfach in die Kommentare werfen. Der Gewinner wird mit Random.org zufällig ermittelt. Falls ihr an einem der Preise keine Interesse habt (z.B. weil ihr mit dem Hero H2000 nichts anfangen könnt), schreibt das bitte in den Kommentaren dazu.

Die Blogparade endet am 1. Dezember 2011. 

Im Lauf der Woche wird es hier übrigens weitere Gewinnspiele / Verlosungen geben. Dranbleiben lohnt sich also: RSS-Feed, Facebook Fanpage, Google+ Page, Twitter (mit Privatkram), Twitter (Nur Blogposts).

155 Kommentare

  1. Pingback: Gilly
  2. Pingback: dennyf
  3. Pingback: Nadine Koos
  4. Pingback: Falk Wussow
  5. Pingback: Sebastian
      1. Ich habe das gar nicht hinbekommen. Mein Mainboard unterstützt irgend so einen Modus, wo man über eine PCIe- und Onboard-Grafikkarte zwei Monitore betreiben kann, aber nicht mal das funktionierte.

        Da kam ich gar nicht dazu, zu probieren, was passiert, wenn ich an der „echten“ zwei Monitore hängen habe…

  6. Pingback: Marc
  7. Pingback: ach1m
  8. Pingback: Gilly
  9. Pingback: Mac
  10. Ist das Age of Empires rechts auf dem 2. Bild?
    Und ich möchte mich ganz offiziell darüber beschweren, dass auf keinem der Fotos etwas schnurrend-felliges herumliegt, Herr Nebenbeiauchkatzenblogger!!! 😉

  11. Bin gerade zufällig über dein Blog gestolpert und habe eine Frage: Warum schreibst du deinen Blognamen mit einem Deepenapostroph? Bist du ein Ossi?

    1. 1. Es tut mir leid, dass dir mein Blog im Weg war.
      2. Berlin liegt, geographisch betrachtet, im Osten von Deutschland. Gut erkannt!
      3. Wie du dem nachfolgenden Wort „playground“ entnehmen kannst, handelt es sich um die englische Schreibweise, ergo kein Deppenapostroph.
      4. Vor deiner nächsten „Ossis nutzen Deppenapostrophen“-Tour empfehle ich die Lektüre dieser Seite: Apostroph – Verdeutlichung der Grundform eines Eigennamens

  12. Pingback: Gilly
  13. Pingback: Christine Heller
  14. Pingback: Kai Thrun
  15. Pingback: Gilly
  16. Pingback: Enrico Gräfe
  17. Pingback: Andreas H
  18. Pingback: David
  19. Pingback: Stairflight
      1. Wirklich Wert auf einen Gewinn lege ich nicht. Aber ich denke wenn man ein Gewinnspiel mit Blogparade startet sollte man es auch zu Ende führen.

        Nimm mich gerne aus der Verlosung raus Gilly. Bin dir auch nicht böse oder so. Aber beende es wenigstens der Anderen wegen. Sind sicher ein paar die sich auf den Preis freuen würden. Im Gegenzug hattest du ja auch viele Links bekommen! Bin ich so gar nicht gewohnt von dir!

      2. Immer mit der Ruhe, wie du an der Anzahl der Links sehen kannst, ist das auch ein bisschen Arbeit. Bisher wurde hier noch immer jedes Gewinnspiel ausgelost. Also bitte Geduld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.