Bebbie, Barnie, Winnie, Lexi und Akira (meine Katzen) Catcontent

Günstiges Katzenspielzeug: Taschentuchbox + Leckerlies

Ich habe meinen Katzen bestimmt schon Spielzeug im Wert von 150€ gekauft. Die Erfahrung hat aber mittlerweile gezeigt, dass die Viecher viel mehr Spaß mit alten Kartons und anderem eigentlich nicht für Sie gedachtem Zeug (Haargummis!!!) haben.

Vorhin hat sich Bebbie z.B. die leere Taschentuchpackung (dürfte jeder Allergiker im Moment tonnenweise übrig haben) geschnappt und sie erst ein mal ordentlich verkloppt. Nachdem die Packung dann aber tot war, sprich keine Reaktion mehr gezeigt hat, wurde sie schnell langweilig.

Also habe ich ein paar Leckerlies reingeworfen und schon war die Packung wieder wahnsinnig interessant:


Das Video wird erst geladen, wenn du auf den Play-Button klickst. YouTube-Datenschutzerklärung

Generell haben unsere Katzen viel Spaß daran, Leckerlies irgendwo rauszufischen: Gehirntraining für unsere Katzen

12 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Karotte sagt:

    Ist bei Kiki genau so, die hat nen Tunnel, einen Haufen Spielzeugmäuse und sonstige Bälle..
    Womit spielt sie?

    Mit diesen gelben Ü-Ei Dinger. Da eine Kugel oder irgendwas was raschelt reintun und die Katze ist stundenlang beschäftigt. Oder Alufolie Bällchen 😀

  2. Marco sagt:

    Auch nett ist ein alter Eierkarton einfach auf der Unterseite die Böden aufschneiden und leckerchen rein. Meine zwei waren stunden beschäftigt damit 😉

  3. Sebastian sagt:

    Diese Erfahrung haben wir auch mit den beiden Rackern gemacht. Katzenspielzeug ist doof. Schnur, Karton, Gummi, Plastikverband ist viel cooler.
    Wir überlegen echt schon Katzenspielzeugerfinder zu werden 😉

  4. Uli sagt:

    Unsere Susi hat ein gummi-artiges Figürchen aus einem Ü-Ei für sich entdeckt. Dies haben wir an ner Schnur und können so mit ihr spielen oder sie geht selber total ab mit „Tämderäm“, wie ich es in einer kreativen Sekunde genannt habe!^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.