Gadgets / Tech Social / Blogosphäre

Aktion für Blogger: 30 Tage den neuen Palm Pre testen

Ich habe vorhin bei Twitter gefragt, ob ein bevorzugt weiblicher Blogger Lust hätte, meinen Palm Pre für 30 Tage zu testen. Allerdings hat dieser Tweet einen Haufen Fragen aufgeworfen. Daher will ich hier kurz zusammenfassen worum es geht.

Palm Pre

Ich habe von o2 einen Palm Pré zum Testen bekommen. Nun möchte ich das gute Stück für 30 Tage an einen Blogger oder eine Bloggerin verleihen.

Vorraussetzungen:

  1. Ihr habt ein Blog
  2. Ihr schreibt einen kleinen Bericht oder veröffentlicht ein Video mit euren Eindrücken vom Palm Pre (Nur so lang wie ihr wollt! Keine weiteren Vorgaben!)

Für euch entstehen während dieses 30-tägigen Tests keinerlei Kosten. Das Porto hin- und zurück übernehme ich. Ihr müsst keinen Vertrag oder ähnliches abschließen. Es handelt sich wie bereits erwähnt um eine Leihgabe.

Ich bitte nun alle, die ein Interesse an dem 30-tägigen Test haben, einen Kommentar mit Blog URL und E-Mail Adresse zu hinterlassen.

Wer das Gerät bekommt, wird am Freitag, den 06.11.2009 mit Hilfe von random.org ausgelost. Wie bereits oben erwähnt, werden weibliche Blogger bevorzugt. Dies bedeutet im Klartext, dass Kommentare von weiblichen Wesen doppelt gewertet werden um die Chance auf einen weiblichen Gewinner zu erhöhen. Warum? Ich würde es einfach mal interessant finden, wie eine Frau über solch ein Handy schreibt. 🙂

Und nun viel Glück! 🙂

59 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Hatte ja auch bei Twitter geschrieben, möchte das Gerät natürlich auch gern testen. Vorallem da mir o2 doch keins geschickt hatte -.- – die Schweine 😛

    Schön Gruß aus Zwickau 😀

  2. Nine sagt:

    Huhu!
    Wie bereits über Twitter mitgeteilt, würde ich den neuen Palm Pré supergerne testen. Habe ihn mir letzte Woche im Handel angesehen und bin echt neugierig darauf. Soeben kam auch die TV-Werbung von dem Gerät und da ich ohnehin überlege, mir ein neues Handy anzuschaffen und mir unklar bin, um welches Modell es sich handelt, käme dieser Test gerade gelegen.
    Supergerne werde ich dann natürlich auch einen Artikel bloggen! 🙂 Wäre toll, wenn die Wahl auf mich fallen würde.

    Lg Nine

  3. Roberto sagt:

    Ich hätte daran Interesse, bin zwar keine Frau aber hätte lange Haare 😉

    Ich würd ihn gerne testen und mit dem iPhone vergleichen. Denn daran stört mich so einiges und vielleicht könnte mich ein Pre glücklicher machen. 🙂

    Danke 🙂

  4. Dentaku sagt:

    Ich würd‘ auch gern Testen; war vor der Smartphonewelle fleißiger Palm-Benutzer (PalmPilot Professional, Palm V, Palm m505, Sony Clié NR70V), jetzt eher BlackBerry / iPhone.

  5. Chriz sagt:

    Sehr geil! Da würd ich doch gern mal mitmachen.. vorallem weil ich eine gute Alternative zum Iphone suche!

    Bin aber leider keine weibliche Person.. wieso weibliche? 😀

    Hoffe mal, dass ich evtl. eine Chance habe! 😀

  6. maya sagt:

    So richtig testen, mit Internetzugang und allem drum und dran – quasi als währ es meins? Nur ohne runterfallen lassen und so Scherze^^

    Dass ich noch nie ein Handy mit Internetzugang hatte wirst du ja schon mitbekommen haben. Umso doller würde ich mich freuen das Teil mal auszuprobieren… alleine weil es KEIN EiFon ist 😉

    Ja, ich würd’s sehr gern testen.
    Und keine Angst, es ist weder ein Haustier noch ein Kleinkind anwesend das das Telefon beschädigen könnte 🙂

  7. Endlich ein vernünftiges Tool, um sich mobil im Web auszutoben – es wäre mir ein Vergnügen. Zumal es für mich auch wirklich beruflich interessant ist, zu sehen, was das Teil so kann. Ich wär dabei!

  8. holla, ich will natürlich auch testen. ich bin sehr weiblich (an mir runterschau) und derzeit sowiso auf der suche nach einem handy. da käme mir solch ein test gerade recht.

    ich habe gleich zwei weblogs. das oben genannte als auch http://sunshine-girl.blog.de
    denke aber eher an ersteres, da ich dort eine sparte veranstalte, die sich mit netzwerkern befasst.

    und als bonbon zeichne ich das handy auch noch. kicher.

  9. Und was passiert, wenn du das Gerät nach Abschluss der Testphase behalten darfst? Verschenkst du es dann gönnerhaft an den Beliehenen? 😉

    Nun gut. Ich melde auch mal Interesse. Blog ja … kennst du ja. Weiblich nein. Aber ich hab hier zwei Mädels die gern mal mit dem Teil spielen würden 😉 Und meine Frau hat auch einen Blog. Falls das gelten sollte, hab ich also 5 Stimmen *g*duck*

  10. Duergy sagt:

    Ich habe ja auch Interesse bekundet. Ich kenne bis jetzt das IPhone und habe selber das G1 und habe auch darüber schon in meinem Blog geschrieben. Ich bin zwar auch nicht weiblich (habe auch nicht vor das zu ändern 😀 ) Fände es aber trotzdem schön wenn ich es Testen könnte. Ich würde anbieten es auch meiner Freundin zu geben damit auch eine weibliche Bewertung und Erfahrung miteinfließt.

    grüße
    Duergy

  11. Gilly sagt:

    @René als nächstes bringste noch eventuell vorhanende Katzen mit ein? 😉 – Ich darf das Gerät behalten und werde es höchstwahrscheinlich auch behalten 🙂

  12. David sagt:

    Hattest mir ja gerade extra noch mal per DM Bescheid gesagt, deshalb wollte ich nicht unhöflich sein und antworte mal. Also nur so ein Test, what’s in it for me? Ist bestimmt ein interessantes Ding, da ich da aber auch gar nichts drüber weiß, bin ich jetzt auch nicht unbedingt scharf drauf, das zu testen. Ich verzichte also, trotzdem Lob für die coole Aktion, hoffe, es läuft alles reibungslos.

  13. Henry sagt:

    Ich will das Teil auch testen! Ich habe sehr viel im mobilen Sektor zu tun. Besitze selbst ein iPhone und arbeite jeden Tag mit diversen Android geräten (komme gerade von der Droidcon 😉 ) und auch mit Blackberry. Bis jetzt hatte ich noch nicht die Möglichkeit ein Palm in den Hönden zu halten. Ich als Entwickler und Technikfreak würde daher gerne mal einen Vergleich zu den Anderen Geräten ziehen. Also Gilly, nimm mich 😛

  14. wuschel09 sagt:

    huhu…ich bin eine FRAU…hihi

    hab aber nie noch einen Block geschrieben…hab es mal versucht…kam damit aber nicht klar…würde ich aber gerne…schreiben ist mein Hobby…würde auch gerne für andere schreiben…gibt doch auch auch Blogger die für Firmen schreiben…tät mich auch interessieren
    bis dann

  15. Andreas Rodler sagt:

    So, bewerb ich mich eben auch. Ich bin Quotenösterreich mit leichten Männerbrüsten (ITler halt). Bin zwar nicht weiblich aber die Argumente sollten reichen um aus Mitleid 2 Stimmen zu bekommen 🙂

  16. Big2k sagt:

    Ich nehme auch gerne Teil und da weibliche Kommentatoren bevorzugt werden, gehe ich vom Brustfaktor aus. 😉 Also muss ich gewinnen bei den Körpchen *G*

  17. Andrea sagt:

    Hier! Ich! Ich möchte auch gerne testen!

    Allerdings muss ich der Vollständigkeit halber sagen, das wäre das erste Smartphone, das ich ausprobieren könnte. Also geniale Vergleiche mit iPhone und Konsorten wären leider (noch) nicht drin. Bis ich mir selbst so ein Spielzeug holen kann, muss ich noch ein paar Monate warten.

    So völlig technisch ahnungslos wie sich das möglicherweise anhört, bin ich allerdings dann auch wieder nicht, immerhin habe ich mit solchen Sachen bis vor ein paar Jahren noch mein Geld verdient. 😉

    Also ich würde mich freuen…

  18. Gilly sagt:

    Hach ihr Männer! Brüste machen noch keine Frau aus! Schämt euch, dafür gibt es nur 0,5-fache Bewertungsgrundlage für eure Kommentare 😛

  19. Haf sagt:

    Auch ich bin männlich, aber mich interessiert der Palm Pre, weil ich noch einen Palm Tungsten E daheim hab und schon länger mit einem Smartphone liebäugel. 🙂

  20. Kathi sagt:

    Wooohooo! Ich bin eine Frau und ich würde den Palm Pre waaaaahnsinnig gerne testen!
    Eine SIM-Karte mit Internet Flat habe ich schon und würde somit alle Anwendungsbeispiele durchführen und natürlich drüber bloggen.
    Könnt mir sogar vorstellen, wenn das Teil gut ist, mein Android-Phone gegen so eines zu tauschen. Also bitte lass mich testen 🙂

  21. Miss Evil sagt:

    Ich meld mich auch mal 🙂
    1. Weiblich – check
    2. Blog – check (wobei noch nicht so groß)
    3. Interesse an Smartphones, die kein iPhone sind – check

  22. Sascha sagt:

    War nicht ganz ernst gemeint 😉 Trotzdem lass ich einfach mal den Damen den Vortritt, weil ich eh schon ein iPhone habe und damit soweit zufrieden bin.

  23. Nine sagt:

    Gerade deshalb, weil ich noch keinerlei Erfahrung mit solchen Handys habe (auch nicht mit dem Iphone) ist mein Interesse so groß. Hab momentan auch keinen Handyvertrag und spiele mit dem Gedanken an ein neues Gerät. 🙂
    Würd mich superfreuen.
    Lg Nine

  24. Martin sagt:

    Ich habe mich soeben ambulant umoperieren lassen, weil ich den Palm Pre testen möchte. Was Frau Random sagt, ist mir schnuppe, ICH will ihn!

  25. Na dann bin ich ja mal gespannt, was Maya so über den Pre schreibt.

    Achso, bevor ich es vergesse: Ich bin jetzt beleidigt 😉

    @gilly: Verlinkst du den Artikel dann hier nochmal irgendwie? Mag den schon lesen und befürchte das er mir ansonsten durch die Lappen geht.

  26. maya sagt:

    Vor 15 Minuten die Augen aufgemacht und jetzt les ich hier meinen Namen, wow.
    Na dann hoffe ich mal, dass ich in der kurzen Zeit auch dazu komme alles ausführlich zu testen und dich nicht enttäusche 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.