Gadgets / Tech

10 kreative iPhone / iPod Touch Docking Stationen zum selber bauen

Ich habe mich neulich an der iPhone Dockingstation aus Papier versucht, bin allerdings kläglich gescheitert, da mein Papier viel zu dünn war. Für mein altes iPhone 2G hatte ich damals noch eine original Apple Docking Station. Da diese mit dem aktuellen iPhone nicht kompatibel ist und ich es nicht einsehe 40€ für ein Stück Plastik auszugeben, liegt das iPhone nun eben auf dem Tisch rum während es geladen oder synchronisiert wird. Habt ihr für euer iPhone bzw. euren iPod Touch eine Docking Station?

Im folgenden möchte ich euch nun ein paar kreative Ideen für iPhone / iPod Touch Docking Stationen zeigen, die sich größtenteils mit ein wenig Geschick und geringem Aufwand für einen schmalen Taler nachbauen lassen:

1. iPhone / iPod Touch Docking Station Kassettenhülle:

iPhone Docking Station Kassette
Quelle: happy-buddha – Keine Docking Station im eigentlichen Sinne, da das iPhone so zwar aufrecht steht, aber nicht angeschlossen werden kann. Hier sind noch ein paar Verbesserungen nötig. Kultig? Allemal!

2. iPhone / iPod Touch Docking Station aus Papier:

iphone-itouch-stand
Quelle: Kreuzberg lässt grüßen. Wenn man die richtige Papierstärke wählt, ist diese iPhone Halterung sicherlich die günstigste und am einfachsten zu bastelnde überhaupt.

3. iPhone / iPod Touch Docking Station aus Brot

iPhone Docking Station Brot
Quelle: Flickr. Ich habe erst neulich in irgendeinem Blog rumgemeckert, dass Produkte aus Lebensmitteln nicht besonders toll sind, da es mehr als genug hungernde Menschen gibt. Dennoch will ich das Brot-iPhone-Dock mal hier mit erwähnen, es ist eine kreative Idee und muss eh zeitnah gegessen werden, wer will schon Schimmel am iPhone 🙂

4. Dinosaurier iPhone / iPod Touch Docking Station

iPhone Dinosaurier Docking Station
Quelle: Flickr. Als Kind fand ich Dinosaurier immer doof. Alle um mich herum waren ganz verrückt nach den Urzeit Giganten, hatten entsprechendes Spielzeug und haben Dinosaurier-Zeitschriften gelesen. Ich habe lieber vor meinem C64 und meinem NES gehockt und gezockt 😀 – Hätte der Bastler nicht dazu geschrieben, dass es sich um einen Brachiosaurus handelt, hätte ich es nicht gewusst – Als iPhone / iPod Docking Station dennoch eine witzige Idee.

5. Holz iPhone / iPod Touch Docking Station

Holz iPhone iPod Touch Docking Station
Quelle: Etsy. Das gute Stück kostet $78. Mit ein wenig Geschick und Geduld lässt sich dieses Dock aber sicherlich auch nachbauen. Auf jeden Fall eine schöne Idee, weil man so ein Stück Natur auf seinen von Technik völlig überladenen Schreibtisch bringen kann 🙂

6. CDs als iPhone / iPod Touch Docking Station

CDs als iPhone Docking Station
Quelle: Geeky Gadgets. Ich weiß nicht wie es bei euch ist, bei mir zu Hause fliegen haufenweise alte CDs (speziell Treiber CDs) rum, die ich mal wegwerfen müsste. Allerdings kann man mit eben jenen CDs auch eine Docking Station bauen. Eine Ausführliche Anleitung findet Ihr unter dem Quellen Link.

7. iPhone Packung als Docking Station

iPhone Packung Docking Station
Quelle: iPhone Savior. Gut, einfach, schnell zu bauen 🙂 Anleitung ist unter dem Quellenlink zu finden.

8. Retro Telefon iPhone / iPod Touch Docking Station

Retro Telefon Docking Station
Quelle: FoneJackerHacker. Die  vermutlich aufwendigste aber auch definitiv aufsehenerregendste Docking Station ist ein altes Telefon mit eingebauter Freisprecheinrichtung. Hier gibt es auch ein Video davon. Ich persönlich hätte ja lieber eine solche Dockingstation mit diesem Telefonmodell.

9. Lego iPhone / iPod Touch Docking Station

Lego iPhone ipod Touch Docking Station

Quelle: Flickr. Sehr schönes Dock aus Lego gebaut. Mir gefällt gut, dass das iPhone bzw. der iPod Touch auch in den Landscape Mode gedreht werden können.

10. Ein weiteres Lego Dock, diesmal mit Federung

iStand Lego
Quelle: Flickr. Diese Lego iPhone / iPod Touch Docking Station wurde von einem 11-jährigem für seinen Vater gebaut. Die Besonderheit: Die Halterung ist gefedert.

(inspiriert durch: iSmashPhone)

17 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.