Vorgestern habe ich bei cimddwc eine der groteskesten Szenen überhaupt aus dem Film „Léon – der Profi“ erkannt und habe dadurch das Filmrätselstöckchen 1197 gewonnen.

Wer die Regeln noch nicht kennt:

  1. Es werden Bilder aus einem Film, den es zu erraten gilt, hier gezeigt
  2. Geraten wird in den Kommentaren
  3. Der Gewinner darf das Stöckchen mit zu sich nehmen und weitermachen

15 Uhr geht das Raten dann hier in diesem Beitrag los. (Sorry, ich hatte es gestern vergessen).

Und es geht los:

Ricarda hat es nach nur einem Bild erraten! *Grml* Hier sind die restlichen Bilder:


32 comments

Reply

Yippieh 🙂
Werde vermutlich erst ein bisschen später dazu stoßen, hoffentlich ist es dann noch nicht gelöst.

Reply

Ich denke mal, es ist ziemlich schwer 😀 – Allerdings dachte cimmdwc das sicherlich auch gestern, als er das Aerobic Bild gepostet hat 😀

Reply

Hört sich nach einem Spässken an… Bitte Reminder via Twitter 😉

Reply

Oh Briefchen. Von einer wichtigen Person geschrieben? Im Jetzt oder im Rückblick? Spielt der Film in der Vergangenheit?

Reply

Ja, von einer wichtigen Person geschrieben. In welcher Zeit ist eher schwer zu sagen. Der Film spielt in mehreren Zeiten.

Reply

Handelt es sich um einen Abschiedsbrief?

Reply

hmm, ich würde bestreiten diesen film zu kennen. aber am ende kenne ich ihn bestimmt doch 🙂

Reply

So etwas wie eine Familiensaga? Oder eine Biografie?

Reply

Nä, beides nicht.

Reply

13th Floor? 😀

Reply

Aus! Vorbei! 🙁 Ricarda hats erraten 🙁 Nach einem Bild! Frechheit!

Sorry 🙁

Reply

Mmmh – eher ein Action-Lastiger Film oder eher „ruhig“?

Reply

Mein Rätsel war am Dienstag, also vor 3 Tagen. 🙂

Ansonsten hab ich noch keine Ahnung und warte auf kommende Bilder…

Reply

Krass.

Reply

😯 Bravo – gab’s sowas in der Geschichte des FRS überhaupt schon?

Reply

Ja, schon häufiger.

Reply

Hab einfach nur das erste aufgeschrieben was mir einfiel. *kopfkratz*

Reply

Wäääh, Ricarda ist eine Spielverderberin 😀

(zum Glück kenne ich den Film nicht)

Reply

So die anderen Bilder sind nu auch drin, hättet ihr es anhand dieser erraten?

Reply

Ja, auch ohne den Film gesehen zu haben. Die letzten Bilder sind eindeutig genug.

Reply

Also wenn ich mir die anderen Bilder ansehe, dann wäre ich mir erst beim 4ten richtig sicher gewesen.

Reply

Als Trost, Gilly: ich hätte bis zum letzten Bild dafür gebraucht.
Sowas kommt immer vor, davon darf man sich nicht entmutigen lassen.

Reply

*tränen wegwisch* 🙂

ist echt blöd, wenn das beim ersten Mal passiert. Wäre schade, wenn das Deine aufflammende FRS-Begeisterung jetzt bremsen würde.

Man kann es auch so machen wie beetFreeQ und dafür direkt noch ein Rätsel hinterher schieben 😀

Neee, ich bleibe jetzt auf jeden Fall am Ball. Hab da früher schonmal mitgemacht, das aber irgendwann aus den Augen verloren.

Mein erstes Rätsel wurde auch nach nur einem Bild gelöst. Drei richtige Lösungen innerhalb von zwei Minuten 🙁 . (seitdem achte ich darauf, das keine suchbaren Texte auf den Bildern zu sehen sind 😉 ).

Darauf hatte ich extra geachtet 😉

Ich hatte es auch nicht wirklich am Text erkannt, sondern erinnerte mich an die Szene, wie der Opa da den Brief schreibt und dann dem Barkeeper gibt.

Reply

Also manche Bilder sind schon recht schwer. Aber 2 oder 3 hab ich grad noch so erkannt ^^

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *