privates & unterwegs

Projekt 52 – Woche 5 – Sinnesflut

Auch wenn es einige Teilnehmer des Projekt 52 nicht besonders gut finden, dass Archivbilder benutzt werden, muss ich für das 5. Wochenthema „Sinnesflut“ auf eines zurückgreifen. Ich bin jetzt fast 2 Wochen mit der Kamera im Gepäck durch Berlin gelaufen, habe aber kein passendes Motiv  gefunden. Daher hier ein Bild aus meinem letzten Urlaub in Andalusien:

Projekt 52 - Woche 5 - Sinnesflut

Dieses Bild ist in Tarifa entstanden, auf einem Steg auf dessen einer Seite das Mittelmeer und auf der anderen Seite der Atlantik ist.

Warum passt dieses Bild nun aber zum Thema Sinnesflut? Ganz einfach, es war dort so extrem Windig, dass alle Sinne im Ausnahmezustand waren. Es war laut, roch sehr intesiv nach Meer, schmeckte auch entsprechend danach sobald man den Mund aufmachte und der mit dem Wind mitgetragene Sand fühlte sich auf der Haut wie Schmirgelpapier an. Achja, schön anzusehen war es trotzdem 😉

5 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.